kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Thu Nov 21 2019 11:37:40 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Robert V Kravanja

rVk

Belangloses

Zuletzt erschienen:

2014-02-26: Was hat uns in Villach so verletzt, dass wir Mitmenschen immer noch namenlos begraben?
2013-02-28: CHANT DOWN BABYLON VIII (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2013-02-13: CHANT DOWN BABYLON VII (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2013-01-28: CHANT DOWN BABYLON VI (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2013-01-13: CHANT DOWN BABYLON V (wörtl.: Singt Babylon nieder)

Sämtliche Beiträge

2005-07-18

Frankreichausflug - 18

Ruhetag

Als letzte Woche auf ARD ein Beitrag in der Vorberichterstattung über das CSC Team von Bijane Riis lief, machte sich bei uns am Redaktionstisch in der Gastwirtschaft Obiditsch blankes Entsetzen breit. Da war von einem Militärcamp die Rede und wie hart die Burschen dort rangenommen wurden. Augenblicklich waren die Sympathiewerte für diesen Rennstall in den Keller gerasselt. Der Bericht blieb ziemlich unreflektiert stehen.

Der Walther Schütz hat dann dankeswerter Weise etwas genauer recherchiert und ist auf folgende grauslichen Details gestoßen.

Vielleicht wäre es an der Zeit alle im Radsport tätigen Firmen einmal unter die Lupe zu nehmen. Vor allem wäre interessant zu wissen, wie oder mit was diese ihr Geld machen.

Hier das Ergebnis der Recherche vom Walther:

Auf einer öffentlichen Mailingliste von ATTAC-Deutschland war zu den Sponsoren des kurzzeitig das gelbe Trikot tragenden Voigt (er hatte es am Sonntag, den 10. Juli errungen) Folgendes zu lesen, das ich der Kärnöl-Community nicht vorenthalten möchte:

Gerhard Wendebourg

IRAKKRIEGPROFITEUR schmueckt sich auf der Tour de France

Nachdem bei uns die Forderung von Arundhati Roy, man solle die Profiteure des Irakkkriegs nicht gewaehren lassen, keine Konsequenzen hatte, finden wir einen der Konzerne, die hier in vorderster Front agieren, vertreten und promotet auf der Tour de France.

Das Team von CSC schmueckt sich aktuell mit dem gelben Trikot, und vermutlich wissen nur die allerwenigsten, welcher Schmutz an den Sponsorengeldern klebt, mit denen Voigt und sein Team finaziert werden. Ob Drogen-, Menschenhandel: oder blutige Gewalt: durch sportliche Triumpfe wird das Image auf Hochglanz poliert, das auch vorher schon keinen Kratzer hinnehmen musste - geschuetzt durch den Deckmantel der oeffentlichen Unwissenheit.

Der Computerdienstleister CSC kaufte sich vor einiger Zeit eine der fuehrenden Firmen fuer Soeldnerverleih und anderweitige militaerische Dienstleistungen DynCorp, die seitdem profttraechtiger Bestandteil des Konzerns ist.

Bekannt wurde DynCorps unter anderem durch ihre Einsaetze als Polizeitruppe in Ex-Jugoslawien. Hier fiel u.a. auf, welche Standards von DynCorp gepflegt wurden: Als ein Angestellter monierte, dass andere Mitarbeiter die Gelegenheit nutzten, und sich fuer kleines Geld minderjaehrige Sex-Sklavinnen hielten, kam der Geschaeftsfuehrung nicht etwa in den Sinn, mit dergleichen Praktiken aufzuraeumen. Stattdessen erhielt der Mitarbeiter, der seine Kollegen angeschwaerzt hatte, die Kuendigung.

Wer fuer die Prostituiertenringe in Bosnien, die von DynCorp-Angestellten betrieben wurden, letztlich verantwortlich war, wurde nie vollstaendig geklaert: es ist sicher eine Ueberforderung, von einer Truppe, deren Auftrag es war, Polizeigewalt auszuueben, Dergleichen zu verlangen. Inwiefern sich die Praktiken im Irak geaendert haben, darueber fehlen ebenfalls bisher Informationen.

Auch im Irak ist DynCorp einschlaegig taetig, und gehoert zu den groesseren Fischen im Teich der militaerischen Dienstlestungen, nachdem der Soeldnertruppe schon in Afghanistan der Job uebertragen wurde, den Praesidenten Karzai unter ihre Kontrolle zu nehmen.

Zum Glueck interessieren sich unsere Medien nicht fuer dergleichen Schmutz unter dem Teppich des globalen Imperialismus: wieviel angenehmer und erfreulicher ist es doch, Jens Voigt zu bejubeln, und seinem Sponsor dafuer zu danken, dass er endlich wieder einem Sportler deutscher Nationalitaet zum gelben Trikot verholfe hat.

PS: CSC verkaufte vor einigen Monaten Teile von DynCorp, die die Gewinnmargen des Konzerns haetten druecken koennen. Dabei wurde festgestellt, dass das Geschaeftsfeld der militaerischen Dienstleistungen besonders im Irak zu den expansivsten Sparten des Unternehmens gehoerte. Allein durch den Verkauf verchiedener DynCorp-Bereiche wurde ein Gewinn von 400 Millionen Dollar erzielt. Die gesamten Einnahmen des Konzerns betrugen im Jahr des Irakkrieges 2003 mehr als 11 Milliarden. Dies bedeutet selbstverstaendlich nicht, dass man zb. die profitablen Auftraege zur Entwicklung der IT-Infrastruktur im Irak fallengelassen haette. http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/articles/A62259-2004Dec13.html

+++++

Werner Schettke merkt an:

"Dazu passt, dass im ZDF ... eine Dokumentation zum Training der CSC-Mannschaftim Winter/Frühling d.J. gesendet wurde:
Die Mannschaft war - einschl. Staff - zu einer mindestens 3-tägigen Überlebensübung beim Dänischen Militär mit Tarnanzügen, Helmen und Kriegsgerät und militärischem Instruktor.
Geschickt verbriet Bjarne Riis was man da alles beim Militär lernen konnte: Einsatzwillen, natürlich Kameradschaft und Teamwork, Mut, Selbstverleugnung und Mut, Ivan Basso musste - obwohl er nicht schwimmen kann, ins Wasser.
Alles in Tarnfarben, immer begleitet von Schützenpanzern. Das war sicher nicht nur gute Reklame für CSC-DynCorp, sondern auch für jedwedes Militär. Das war auch versteckte Werbung für den neoliberalen Leistungsgedanken: Alles wird der Leistung untergeordnet.
Die Neoliberalen sind eben stringenter in ihrem Tun und Denken, als alle zerstrittenen Linken zusammen."

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

Sämtliche Beiträge:

2014-02-26: Was hat uns in Villach so verletzt, dass wir Mitmenschen immer noch namenlos begraben?
2013-02-28: CHANT DOWN BABYLON VIII (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2013-02-13: CHANT DOWN BABYLON VII (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2013-01-28: CHANT DOWN BABYLON VI (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2013-01-13: CHANT DOWN BABYLON V (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2012-12-28: CHANT DOWN BABYLON IV (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2012-12-13: CHANT DOWN BABYLON III (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2012-11-28: CHANT DOWN BABYLON II (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2012-11-13: CHANT DOWN BABYLON I (wörtl.: Singt Babylon nieder)
2009-03-24: Mit dem Mute der Verzweiflung
2009-03-20: Lustig ist das Zigeunerleben…
2009-03-09: Schocktherapie
2009-03-05: Vom Saulus zum Paulus
2009-02-27: Der Unappetitlichste. Garantiert
2009-02-20: Free Elsner
2009-02-12: Die Evolution frisst ihre Kinder
2009-02-03: kärnöl Konjunkturpaket greift
2009-01-01: kärnöl - Konjunkturpaket
2008-12-24: Maria und Joseph im Kapitalismus
2008-12-17: Babylonische Pyramide
2008-12-10: Menschenrechte
2008-11-26: Kohlendioxid
2008-11-22: Imagine
2008-11-03: Kriegsweihnacht
2008-10-12: Seligsprechung
2008-10-09: 1.400.000.000.000.000
2008-08-20: Für Jutta
2008-03-10: Kinderseelenmörder
2007-12-22: Die alte Dame
2007-11-22: 090 - 789
2007-10-16: Demokratische Eins(ch)icht
2007-07-11: Die neue Macht im Lande: Die Bergwacht
2007-06-23: Schweigeminute
2007-04-16: Mölltaler Gletscherschliff
2007-04-06: !!! VIZEMEISTER !!!
2007-04-04: Mayday, mayday - Houston wir haben ein Problem
2007-04-02: In den April geschickt
2007-03-30: Finale zum Quadrat
2007-03-28: Das späte Mutterglück und die Meisterwürde
2007-03-21: Fliegt, Adler, fliegt!
2007-03-19: Glückstag
2007-03-16: Extra dry
2007-03-14: Die Bullen, die Adler, die Blackwings und.........die Caps
2007-03-12: Alles hat ein Ende...
2007-03-10: Triumph in Moll
2007-03-07: Radio Days
2007-03-05: Alles im Lot
2007-03-03: Doppeldämpfer
2007-02-28: Qualitätskontrolle
2007-02-26: Zangengeburt
2007-02-24: Minimal Art
2007-02-23: Was einen Blau-weißen ärgert...
2007-02-21: Psycho
2007-02-19: Als die Jungfrau zum Kind kam
2007-02-17: Fasching in Villach
2007-02-13: A Tribute to Gerhard Schiffauer
2007-02-02: Offener Brief!
2007-01-29: Maßarbeit
2007-01-27: Planwirtschaft
2007-01-24: Jännerloch
2007-01-22: Sweet little Sixteen: Der Traum geht weiter
2007-01-20: Astrologie
2007-01-15: EC Prohaska VSV
2007-01-13: Wanderer kommst du nach Vill...
2007-01-08: Wer zu spät kommt, den bestraft Jesenice
2007-01-06: Geschenkt
2007-01-03: Katerfrühstück mit Champagner
2006-12-30: Pflichtübung
2006-12-27: Gipfeltreffen
2006-12-23: Unternehmen 109: Der Adler ist gelandet
2006-12-20: Freispiel
2006-12-10: Hauptsaison
2006-12-08: Zwischenbilanz
2006-12-03: Ein Abend mit Freunden
2006-12-01: Hoppala
2006-11-26: Alltagsgeschichten
2006-11-23: Fourteen in a row
2006-11-21: Schützenfest
2006-11-19: Entschuldigung angenommen
2006-11-17: Zeitausgleich
2006-11-12: Bullenreiten
2006-11-11: Respekt
2006-11-07: Das volle Programm
2006-11-06: Cavallini
2006-11-03: Es muss nicht immer Kaviar sein
2006-11-01: Sollbruchstelle
2006-10-30: Arbeit
2006-10-28: Goldener Oktober
2006-10-25: Derbysplitter
2006-10-24: Grüß Gott aus Villach
2006-08-31: Alles hat seine Zeit
2005-12-03: Arteco - kärnöl und der Pizza Express triumphieren
2005-07-24: Frankreichausflug - 24
2005-07-23: Frankreichausflug - 23
2005-07-22: Frankreichausflug - 22
2005-07-21: Frankreichausflug - 21
2005-07-20: Frankreichausflug - 20
2005-07-19: Frankreichausflug - 19
2005-07-18: Frankreichausflug - 18
2005-07-17: Frankreichausflug - 17
2005-07-16: Frankreichausflug - 16
2005-07-15: Frankreichausflug - 15
2005-07-14: Frankreichausflug - 14
2005-07-13: Frankreichausflug - 13
2005-07-12: Frankreichausflug - 12
2005-07-11: Frankreichausflug - 11
2005-07-10: Frankreichausflug - 10
2005-07-09: Frankreichausflug - 9
2005-07-08: Frankreichausflug - 8
2005-07-07: Frankreichausflug - 7
2005-07-06: Frankreichausflug - 6
2005-07-05: Frankreichausflug - 5
2005-07-04: Frankreichausflug - 4
2005-07-03: Frankreichausflug - 3
2005-07-02: Frankreichausflug - 2
2005-07-01: Fahrerparade
2005-07-01: Frankreichausflug - 1
2005-02-12: Cavallini
2004-12-12: Adventgedanke
2004-12-05: Der Herr Karl (9.10.1988 - 30.11.2004)
2004-11-28: Hotel Imperial, Wien
2004-11-21: Wieder Kulinarisches
2004-11-17: Geruchsabdrücke
2004-11-08: Gilles V.
2004-11-01: Vom Glück wünschen
2004-10-24: Schweige!Glosse
2004-10-17: Vom Stress und der Freiheit
2004-10-10: Nobelpreis
2004-10-03: Montagsempfehlung
2004-09-26: Schule
2004-09-19: Von mir aus nennt es Kitsch
2004-09-12: Wilde Zeit
2004-09-05: Erkenntnis
2004-08-29: Drogerie Horn
2004-08-22: Lepisma Saccharina
2004-08-15: August 66

.

ZUM VORMERKEN

Freitag, 22. November 2019 19:00

r Auch Krawattenträger sind Naturereignisse

Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

ZUM NACHLESEN

Freitag, 11. Oktober 2019
r SCHEISS TERMIN

mit Ali Götz (Lieder, die keiner mehr kennt), Magrimm (art), Peter Laminger (art), Boris Randzio (1m2 Balett), Hans D.Smoliner (Buchpräsentation), Rudi Streifenstein (Thekendekoration), VADA (Buchpräsentation)


tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen