kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sun Sep 22 2019 14:02:15 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Walther Schütz

Glokale Werkstatt

... wird vom Bündnis für Eine Welt/ÖIE betreut. Es geht hier weniger um perfekt ausformulierte Artikel, sondern es sollen neue Entwicklungen, Ideen, ... angeregt, hinterfragt und angedacht werden können. Beiträge zur globalen Sackgasse und emanzipatorischen Auswegen daraus bitte an: buendnis.oeie@aon.at

Zuletzt erschienen:

2007-01-30: Crash
2007-01-23: Der Staat - das unbekannte Wesen
2007-01-16: Bedürfnisse und die Welt der Waren
2006-12-26: Die WTO als Verkörperung von Liberalisierung
2006-12-16: Was ist überhaupt Globalisierung - Teil 1

Sämtliche Beiträge

2004-04-05

Ergänzung zur ANTI-TRANSIT-AKTION am Montag

Kommentierter Literaturtipp / Aktionistisches

1) Tipp zum Zusammenhang Verkehr - Globalisierung - Regionen

In dem Artikel "Der Transit - Folgen und Alternativen für die Entwicklung der Regionen" geht der Autor Stephan Brückl* (http://www.aurora-magazin.at/gesellschaft/global_brueckl.htm) davon aus, dass
- Globalisierung und Bedeutungsverlust der regionalen, kleinräumigen Wirtschaft sowie Arbeitslosigkeit etc. Seiten der selben Medaille sind
- und dass staatliche Politik bei diesem Globalisierungsprozess eine enorme Bedeutung hat: durch den Abbau von Zoll- und Nichttarifären Handelshemmnissen, beim Zustandekommen sinkender Kommunikationskosten und durch sinkende Transportkosten (Straßenbau!!!).
*vom Süddeutschen Institut für Nachhaltiges Wirtschaften, Augsburg

Dazu eine Anmerkung: Während in den letzten Jahren von der globalisierungskritischen Bewegung der Aspekt Zoll- und Nichttarifären Handelshemmnissen (Oberbegriff "Liberalisierung") konsequent thematisiert wurde, war bisher die technisch-materielle Seite der Forcierung von Globalisierung - also z.B. der Straßenbau - eher unterbelichtet. Das Verdienst von Stephan Brückl ist es nun, diesen Aspekt massiv ins Zentrum zu rücken. Insofern gehört auch unser Basistext "Globalisierung ent-wickeln" (nachzulesen unter http://www.buendnisfuereinewelt.at/ - dann unter "Artikel" den Artikel anklicken! Der Text enthält übrigens zahlreiche Grafiken zum Downloaden!) entsprechend ergänzt.
Eine zweite Bemerkung sei mir als Rezensenten erlaubt: Die Handlungsperspektiven im Artikel von Stephan Brückl finde ich persönlich eher unbefriedigend, weil sie doch zu sehr im Bereich "alternativer Projekte" verbleiben und zu wenig die Forderungen der globalisierungskritischen Bewegung nach Strukturveränderungen mitberücksichtigen.

Weitere gute Texte zum Thema finden sich auf der Homepage der Lienzer Kulturinitiative Gegenverkehr http://members.aon.at/lienz.gegenverkehr/index.htm

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

2) Aufruf zur überparteilichen BürgerInnenversammlung GEGEN DEN TRANSIT

Wir wollen unseren Lebensraum nicht weiter zerstören lassen!

Rennweg – auf der Autobahn Einfahrt-Katschbergtunnel

am Montag, 5. April 04, Beginn 18.45 Uhr

• EU will Ausbau der A10 zur Haupttransitroute durch die Alpen!
• Dramatische Zunahmen des Schwerverkehrs durch den Wegfall des Transitvertrages!
• Versprochener Lärmschutz nicht sichergestellt - wir wollen nicht nochmals 20 Jahre warten!
• Wir wollen nicht Luftsanierungsgebiet werden, wie das Inntal!
• Jährlich 2.400 Tote durch Schadstoffe aus dem Verkehr in Österreich!
• Liesertaler werden krank: die Ärztekammer Kärnten fordert Taten statt Worte!

Programm: • Information und Kundgebung mit Teilnahme der Bürgermeister; • Ökumenischer Wortgottesdienst mit Geistlichen aus der Region; • Fackelwanderung auf der Autobahn ...

Parkplätze: Gries bei Rennweg, Schwimmbad, Zugang zum Veranstaltungsort ab Parkplatz beschildert.

Bustransfer durch Fa. Gerfried Dullnig ab Spittal Bahnhof 17.20 Uhr, Spittal Nordhaltestelle 17.30 Uhr; Anmeldung unter Tel. 04732/37050 oder 0664/1567989 bis spätestens Sonntag, 20.00 Uhr; Spittal – Rennweg und retour 5,-, Gmünd – Rennweg und retour 3,-
Die Autobahn ist ab Gmünd in der Zeit von 17.45 Uhr bis 22.30 Uhr gesperrt! Die Veranstaltung ist angemeldet und behördlich genehmigt.

Information unter Tel. 0676/3594193 bzw. www.Transit-A10.at

Veranstalter: Oesterreichischer Alpenverein, Sektion Gmünd und Transit-Plattform A 10 Oberkärnten

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

Sämtliche Beiträge:

2007-01-30: Crash
2007-01-23: Der Staat - das unbekannte Wesen
2007-01-16: Bedürfnisse und die Welt der Waren
2006-12-26: Die WTO als Verkörperung von Liberalisierung
2006-12-16: Was ist überhaupt Globalisierung - Teil 1
2006-12-13: Zur Arbeit
2006-12-01: Zum Vorwurf des Determinismus
2006-11-13: Kriterien für eine zukunftsfähige Entwicklung
2006-11-09: Das erkenntnisleitende Interesse
2006-11-03: Ein erster Blick auf die Welt
2006-10-31: Lehrveranstaltung Entwicklungspolitik in Zeiten der Globalisierung
2006-09-29: Neue Fairness braucht das Land????
2006-08-17: Für eine Zuspitzung des Arbeitsbegriffes
2006-03-30: Wiener Erklärung für ein gentechnikfreies Europa
2006-03-01: Ethno-Konflikte
2005-11-07: Der Global Marshall Plan
2005-10-31: Die Millennium Development Goals
2005-10-21: Aktion gegen EU-Dienstleistungsrichtlinie
2005-10-20: Hilfe für Pakistan
2005-10-04: Achtung, Bolkesteinhammer!
2005-09-24: Klimaschutz: Kyoto für Kojoten
2005-09-19: Europäischer Widerstand formiert sich
2005-09-17: Konzentration in der Saatgut-Industrie 2005
2005-09-12: Nur freie Lizenzen garantieren freie Informations-Infrastruktur
2005-04-27: Volksabstimmung über EU-Verfassung auch in Österreich!
2005-04-01: Darwins Nightmare
2005-03-01: Gen - (ie) - streiche
2005-02-27: Würden Sie sich patentieren lassen?
2005-02-25: Chancengleichheit & Gerechtigkeit als Falle für rosa und grünliche Politiker/-innen!
2005-02-24: Gentechnik für Klimaschutz???
2005-02-24: Der Griff nach dem Leben
2005-02-21: Microsoft: Umverteilung durch Privateigentum an Wissen
2005-01-14: Wenn geistiges Eigentum mordet
2005-01-11: Offener Brief: Stille Nacht – Heilige Nacht: Privateigentum?
2004-11-11: Soll an Europas Wesen die Welt genesen?
2004-10-22: Der Wettlauf von Hase und Igel
2004-10-14: Was tun? - Den Kampfhund bändigen
2004-10-11: Sieger sehen anders aus – Konsequenzen der Globalisierung Teil 4
2004-09-20: Globalisierung und ihre materiellen Voraussetzungen – Teil 3
2004-09-17: Wie wird Globalisierung durchgesetzt? - Teil 2
2004-09-14: Was ist überhaupt Globalisierung - Teil 1
2004-09-13: Global Days of Action gegen die WTO und für Ernährungssouveränität
2004-06-21: Gentech 4: Wirtschaft im Dienst des Lebens???
2004-06-14: Gentech 3: Über die Verbreitung gentechnisch veränderter Organismen in der Landwirtschaft
2004-06-08: Gentech 2: Zu Risiken und Nebenwirkungen ...
2004-06-01: Gentechnik durchgeboxt - 1. Teil von 4
2004-05-19: EU-Verfassung: Alles paletti ????
2004-05-10: Bildung als Ware?
2004-05-03: EU-Osterweiterung: Entwicklungschance, neokoloniales Projekt oder was?
2004-04-27: Manifest der glücklichen Arbeitslosen
2004-04-16: Geänderte Sendezeit: Diktatur des Eigentums - Radiosendungen
2004-04-05: Ergänzung zur ANTI-TRANSIT-AKTION am Montag
2004-03-30: GLOBALISIERUNGS-NEWS
2004-03-26: PENSIONEN UND DIE BÖRSEN
2004-03-26: Delegitimieren statt mitmachen!
2004-03-22: Zentrum - Peripherie

.

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen