kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sun May 24 2015 08:54:14 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte
Alternativen
Gesellschaft
Politik
Heike Schiebeck - 2015-05-02
Die demokratische Revolution in Rojava.
Während Syrien und der Irak im Bürgerkrieg versinken, findet von der Weltöffentlichkeit fast unbemerkt in Rojava, Nordsyrien, eine basisdemokratische Revolution statt. Lisa Steininger ist im November 2014 mit einer internationalen Frauen-Delegation in die Region gereist. Heike Schiebeck im Gespräch mit Lisa Steininger
lesen...
Gesellschaft
Globalisierung
Politik
Tomasz Konicz - 2015-05-01
Flucht nach vorn. TTIP und die Folgen: Was treibt die Eliten auf beiden Seiten des Atlantik zum Abschluss neuer Freihandelsabkommen?
Es hat sich inzwischen bis zur »New York Times« (»NYT«) herumgesprochen, dass irgendetwas mit den von Washington forcierten Freihandelsabkommen nicht stimmt.
lesen...
Gesellschaft
Politik
Lorenz Glatz - 2015-04-11
Den Kapitalismus vor sich selber retten?
Vielleicht ist es ja unvermeidlich, dass über die Rettung einer herrschenden Lebensweise am erbittertsten gestritten wird, wenn sie nicht mehr zu retten ist, wenn sie sich allenthalben aufzulösen beginnt. Es wird „um Arbeitsplätze gekämpft“, als ob Hackeln der Sinn des Lebens wäre. Und für das Gedeihen von Kapital und Arbeit zittert man allenthalben um das „Wirtschaftswachstum“, als ob das nicht das Krebsgeschwür des Lebens auf der Erde wäre.
lesen...
Gesellschaft
Politik
Franz Schandl - 2015-04-11
Vom Pyramidenspiel zum Schuldenschnitt. Forscher als in Athen geht es in Wien zur Sache, wenn man die Altlasten loswerden will
Jörg Haider ist immer noch präsent. Der größte Freiheitliche aller Zeiten hat nun auch die größte Bankenpleite der zweiten Republik maßgeblich mitverursacht. Am Aufstieg der Hypo Alpe Adria und an ihren wilden Geschäften, da war der Kärntner Landeshauptmann an vorderster Front beteiligt. Eine entsprechende Haftung, die diese Expansion erst möglich machte, wurde im Kärntner Landtag beschlossen.
lesen...
Gesellschaft
Globalisierung
Politik
Tomasz Konicz - 2015-04-02
Mit TTIP zurück in die imperiale Vergangenheit. Ein Überblick über die geopolitischen Implikationen des transatlantischen Freihandelsabkommens. Krisenimperialismus – Teil 3
Gegen wen sich das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP richtet, war schon bei dessen großspuriger Ankündigung im Sommer 2013 sonnenklar. Den Machtblöcken beiderseits des Atlantiks eröffne die angestrebte Freihandelszone die Möglichkeit, die “globale Führung” des “alten Westens” in einer multipolaren Welt erneut geltend zu machen, jubelte das Wall Street Journal (WSJ) schon im Juni 2013
lesen...
Gesellschaft
Politik
Norbert Trenkle - 2015-02-17
„Die so genannten westlichen Werte sind nur die andere Seite des Kulturalismus“
Norbert Trenkle im Interview mit Salih Selcuk für die Zeitschrift YARIN (Februar 2005)
lesen...
Gesellschaft
Globalisierung
Politik
Karl-Heinz Lewed - 2015-02-14
Brüder, zum Gesetze, zur Freiheit. Über den Zusammenhang von Islamismus und westlichen Werten
AUS AKTUELLEM ANLASS
lesen...
Gesellschaft
Globalisierung
Politik
Norbert Trenkle - 2015-02-11
Gottverdammt modern. Warum der Islamismus nicht aus der Religion erklärt werden kann
Wie immer nach einem islamistischen Terrorakt, kreiste auch nach dem Massaker in der Redaktion von Charlie Hebdo und in dem jüdischen Supermarkt in Paris die öffentliche Debatte sogleich um die Frage, was denn nun „der Islam“ damit zu tun habe.
lesen...
Alternativen
Gesellschaft
Andreas Exner - 2015-01-31
Die souverän ernährte Stadt?, Teil II
Die bisherigen Ausführungen sprechen nur einzelne Bereiche des Diskurses zu urbanen Gärten an, veranschaulichen aber bereits die hohen Erwartungen, die mit den Gärten in der Stadt verbunden werden. Inwieweit die Gärten diese jedoch tatsächlich erfüllen können, das reale Potential der Gärten also, ist bislang noch kaum kritisch analysiert worden.
lesen...
Gesellschaft
Politik
Werner Wintersteiner - 2015-01-30
Die Paris Anschläge
Die Attentate von Paris haben buchstäblich die Welt erschüttert, nicht nur die westliche Welt, und auch nicht nur die politische Klasse.
lesen...
Alternativen
Gesellschaft
Andreas Exner - 2015-01-27
Die souverän ernährte Stadt? Potenziale und Grenzen des urbanen Gärtnerns (Teil 1)
Urbanes Gärtnern gewinnt seit einigen Jahren zunehmend auch in Wien an Bedeutung. Die Gärten sind dabei nicht auf die physischen Gartenorte zu reduzieren, sondern mindestens ebenso als diskursives Phänomen von Bedeutung. Eine Reihe von Zuschreibungen fällt ins Auge, wonach die Gärten sozialen Zusammenhalt fördern sollen oder Ansatzpunkte für eine Transformation des urbanen Raums darstellen
lesen...
Gesellschaft
Politik
Utta Isop - 2015-01-17
Institutionelle Gewalt: Einschließen – Ausschließen – Hierarchisieren

lesen...
Gesellschaft
Politik
Norbert Trenkle - 2015-01-17
Die geschlossene Gesellschaft und ihre Feinde. Anmerkungen zum “Kampf der Kulturen”
Aus aktuellem Anlass.
lesen...
Gesellschaft
REDAKTION - 2014-11-30
Migration zusammen Leben
Die Plattform Migration Villach lädt in Kooperation mit dem Zentrum für Friedensforschung und Friedenspädagogik der Alpen-Adria-Universität sehr herzlich ein zu den Kärntner Migrationsgesprächen.
lesen...
Bildung
Gesellschaft
REDAKTION - 2014-10-28
Tagung: „Krisenherde weltweit. Welche Welt bilden wir? Welchen Beitrag können Bildungskonzepte wie das Globale Lernen leisten?“
Freitag, 31. Oktober, 14:00-19:00;
Alpen – Adria - Universität Klagenfurt; Mensagebäude, HS 7, Universitätsstraße 65 -67, 9020 Klagenfurt


Israel, Palästina, Syrien und die Ukraine befinden sich in Aufruhr, weltweit entstehen immer neue Krisenherde. Worin bestehen die Ursachen all dieser Konflikte, welche Zusammenhänge bestehen und zeichnen sich emanzipatorische Ansätze innerhalb der betroffenen Länder ab? Um dies beantworten zu können, stellen sich weitere Fragen: Wie werden uns diese Konflikte vermittelt, welche Sichtweisen schwingen dabei mit? Wie bilden wir uns eigentlich unsere Meinungen?
lesen...
Alternativen
Gesellschaft
Politik
Andreas Exner - 2014-10-19
Und was wäre dann Befreiung?
Was bedeutet "geschlechtliche Emanzipation"? Dieser Frage wird im Folgenden mit Hilfe von Kulturvergleich und Subjektkritik nachgegangen. Als Schlussfolgerung wird formuliert, dass ökonomische und politische Herrschaft zwischen Geschlechtern von Emanzipationsbestrebungen aufgelöst werden muss. Andere mit solchen Bestrebungen verknüpfte Ansprüche werden jedoch kritisch hinterfragt.
lesen...
Gesellschaft
Politik
Stephan Jank Robert V Kravanja - 2014-10-14
Der Tausch
Neuerscheinung (Pdf-Downoad: www.dertausch.info)
lesen...
Alternativen
Gesellschaft
Andreas Exner - 2014-10-12
Gemeinschaftsgärten: Aneignung oder Privatisierung des öffentlichen Raums?
Gemeinschaftsgärten werden mitunter kontrovers diskutiert: eignen sie öffentlichen Raum für die Mehrheit an oder privatisieren sie diesen? Ein eingehender Blick auf das Phänomen erkennt jedoch vielfältige Facetten.
lesen...
Alternativen
Gesellschaft
Politik
Andreas Exner - 2014-10-06
Afrika bleibt Afrika?
Wie ist die Lage des Kontinents zu erklären? Hat Afrika die Modernisierung auf immer und ewig verpasst? Oder findet in Afrika eine „andere Modernisierung“ statt?
lesen...
Globalisierung
Andreas Exner - 2014-09-30
Land ohne Menschen?
Im Zuge vermehrter landwirtschaftlicher Investitionen in Afrika, die vielfach als "Landraub" diskutiert werden, taucht eine Annahme immer wieder auf: Es gibt in Afrika sehr viel ungenutztes Land. Der Frage, ob dem wirklich so ist, geht dieser Artikel nach.
lesen...
Gesellschaft
Julia Dück Jana Flemming - 2014-09-18
Mein Haus, mein Auto, meine Putzfrau

lesen...
Alternativen
Gesellschaft
Friederike Habermann - 2014-09-07
Die gute Nachricht: Kapitalismus ohne Wachstum gibt es nicht

lesen...
Gesellschaft
Politik
Tomasz Konicz - 2014-09-07
Im Weltbürgerkrieg
Noch nie seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges befanden sich so viele Menschen aufgrund gewaltsamer Vertreibungen auf der Flucht wie 2013
lesen...
Debatte
Gesellschaft
Politik
Tomasz Konicz - 2014-09-07
Sehnsucht nach dem “Starken Mann”

lesen...
Gesellschaft
Politik
Tomasz Konicz - 2014-08-21
Endgame um die Ukraine?
Im geopolitischen Machtkampf zwischen Ost und West droht eine unkontrollierbare Eskalation
lesen...
Gesellschaft
Politik
Tomasz Konicz - 2014-08-20
Konjunkturkiller Wirtschaftskrieg
Wirtschaftssanktionen zwischen Russland und dem Westen könnten Auslöser für einen neuen globalen Krisenschub sein
lesen...
Aktuell
Debatte
Stephan Jank - 2014-07-03
Rede bei der Friedensmahnwache am 30. 6. 2014
Hören wir auf zu bewachen, was uns kaputt macht! Beginnen wir kaputt zu machen, was uns bewacht! Dekonstruieren wir endlich das Vokabular und die Grammatik der aufgeklärten Moderne und entwickeln wir eine Sprache, die uns aus diesem Korsett befreit.
lesen...
Prosa
Ludwig Roman Fleischer - 2014-06-22
RATTENFÄNGER VON WIEN
Am 24. Juli 2014, 19:30 liest Ludwig Roman Fleischer im Begegnungszentrum Kreml unter anderem auch aus seinem neuen Roman "Rattenfänger von Wien"
lesen...
Prosa
Ludwig Roman Fleischer - 2014-06-17
Rattenfänger von Wien
Fragte man einen Regierungsfunktionär, wie es mit der Rattenplage stehe, so schloss er das Vorhandensein jener Schädlinge kategorisch aus und verwies auf die Erfolge der Hygiene- und Assanierungspolitik in Österreich.
lesen...
Gesellschaft
Politik
REDAKTION - 2014-06-16
EU-Expansionspolitik und die Ukraine-Krise
Das umstrittene Assoziationsabkommen der EU mit der Ukraine stand am Anfang der Eskalation der politischen Konflikte um die und in der Ukraine. Das Werkstatt-Blatt (Soliarwerkstatt) fragte Joachim Becker, a.o. Professor für Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, zu den Hintergründen
lesen...
Debatte
Gesellschaft
Globalisierung
Tomasz Konicz - 2014-06-13
Der gescheiterte Staat von nebenan
Mit der Ukraine scheint nun ein Nachbarland der EU vom Staatszerfall akut bedroht und auf dem Weg zum “failed state” zu sein.
lesen...
ZUM NACHLESEN

Samstag, 18. April 2015
r Globaler Aktionstag TTIP STOPPEN! Einladung zu den Aktionen in Villach und Klagenfurt
Villach: Hauptplatz-Dreifaltigkeitssäule; Klagenfurt: Neuer Platz-Lindwurm, u. Klagenfurt: Alter Platz-Pestsäule

Dienstag, 24. März 2015
r Bienengespräch mit Klaus Maier v. Polanighof- über Bienen, Honig und Imkerei, davor ab 18:00 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 5. Feber 2015
r Auflösung der Muster
Ausstellungseröffnung von Priska Prochiner
Lücke, Villach

Dienstag, 27. Jänner 2015
r Der tendenzielle Fall der Profitrate. Karl Marx - 3. Band des Kapitals. Vortrag und Diskussion mit Hans Haider. Davor ab 18:00 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Dienstag, 9. Dezember 2014
r Die große Entwertung. Die Ursachen von Wirtschafts- und Finanzkrise. Vortrag und Diskussion mit Norbert Trenkle; davor ab 18:00 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Sonntag, 7. Dezember 2014
r We Come as Friends; Hubert Sauper. Filmbrunch
FILMSTUDIO VILLACH im Saal 3 des Stadtkino Villach, Rathausplatz

Sonntag, 16. November 2014
r Global Shopping Village-Endstation Kaufrausch. Im Anschluss an den Film Gespräch mit Lorenz Glatz(Redakteur) u. Ulli Gladik(Regie)
FILMSTUDIO VILLACH im Saal 3 des Stadtkino Villach, Rathausplatz

Donnerstag, 6. November 2014
r Mein Weg vom Kongo nach Europa. Zwischen Widerstand, Flucht und Exil: Buchpräsentation und Diskussion mit Emmanuel Mbolela und Dieter A. Behr
Alpen-Adria-Universtät Klagenfurt, Vorstufengebäude, Raum: V.1.07

Freitag, 31. Oktober 2014
r Fahren Sie niemals Untergrundbahn
Felix Strasser referiert frei nach Daniil Charms u.a., warum man nicht mit der Untergrundbahn fahren sollte.
Kremlhoftheater, Villach Ludwig Walter Str. 29

Dienstag, 21. Oktober 2014
r Israel/Palaestina - Historische Konjunkturen von Konflikt und Krieg; Vortag mit Helmut Krieger; davor ab 18:00 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

r Weitere Dokumentationen