kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Tue Dec 11 2018 10:22:27 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Herbergsuche

Lesung von Ludwig Roman Fleischer

Ludwig Roman Fleischer
Erika Stengl

Synopsis

Ort: Cafe Platzl, Villach Freihausgasse 2
Zeit: 2004-12-17 20:00:00
Inhalt: Eine literarische Herbergsuche mit Ludwig Roman Fleischer
Agenda: Begrüßung durch Stephan Jank
Einführende Worte von Hans D. Smoliner
Lesung von Ludwig Roman Fleischer
Diskussion
Fotodokumentation Hans D. Smoliner

Texte:

Ludwig Roman Fleischer
Joseph im Advent
Textprobe aus Ludwig Romans Buch „Herbergsuche“

Ludwig Roman Fleischer
Erster Advent
Meine Romane sind Langzeitbeziehungen, meine Kurzgeschichten One-Night-Stands, sagt Ludwig Roman Fleischer. In seinem zweiten Erzählband diente ihm das "unbewegliche" Fest Weihnachten als Bezugsuniversum: vier satirisch - melancholische One-Night-Stands zur Stillen Nacht.

Hans D. Smoliner
ÜBER DEN BRAUCH VOM HERBERGSUCHEN
Einführende Worte

Bildbeispiele

Erika Stengl: "Sanctus", Installation, 2004

Publikumsstimmen

Josip Majewski: „ Die lustigsten Weihnachten seit Helmut Qualtinger!“

Karin Peuker: „Einfach gut! Nein, sehr gut!“

Sybille Prettner: „Literarische Texte vom Feinsten. Sehr abwechslungsreich. Äußerst amüsant und unterhaltsam. Weiter so!“

Erika Stengl: „ Ich bin so froh, dass ich die Gruppentherapie hinter mir habe! Köstliche und exquisite Texte zur Weihnachtszeit, fast wie meine Kekse, die niemanden schmecken!“

Reinhard Latritsch: „Einfach köstlich!“

Willi Bauer: Angenehme Atmosphäre, guter Stoff!“

Helen Consolati: „ Ein köstlicher Abend, makrobiotisch, enthemmt. Die Texte von Roman sind „unverfemt“ weihnachtlich!“

Herwig Peuker: „Er kann nicht nur lesen sondern auch hervorragend Gitarre spielen und singen. Hut ab!“

Gerd Stengl: „Ich bin begeistert. Eine klare Sichtbarmachung dessen, was so nicht einfach bewusst gesehen wird!“

Gösta Maier: „Roman – wie immer: Einmalig! Der Kärntner Kulturwinter ist gerettet!

Fotodokumentation

Stephan Jank begrüßt Ludwig Roman Fleischer

Ludwig Roman Fleischer

Ludwig Roman Fleischer

Ludwig Roman Fleischer

Ludwig Roman Fleischer

Publikum

Ludwig Roman Fleischer

Ludwig Roman Fleischer

Ludwig Roman Fleischer

Ludwig Roman Fleischer im Gespräch mit Stephan Jank

Ludwig Roman Fleischer im Gespräch mit Gösta Maier

Ludwig Roman Fleischer und Mag. Walther Schütz lauschen den adventistischen Gesängen von Stephan Jank

Herwig Peuker und Franz Klammer im Gespräch mit Ludwig Roman Fleischer

Alois Stengl im Gespräch mit seinem Mamorkuchen

ZUM NACHLESEN

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

Dienstag, 25. Oktober 2016
r Das blaue Dingsda: Miniaturen
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

r Weitere Dokumentationen