kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Mon Aug 08 2022 04:16:57 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Da Gerbagassla

Da Gerbagassla

Wos im Gasln holt so passiert.

Zuletzt erschienen:

2009-03-07: Vurbüldwirkung
2009-01-24: Karntn ist nit lei ans
2008-11-02: OllaHEILign, Ollasölln
2007-10-26: Gleichberechtigung
2007-02-14: Togblattl

Sämtliche Beiträge

2003-12-09

Wos a Fuaßbollvarein und es Gassl mitanonda zan tan homb

2 mol Klane Zeitung, 6.12.2003.

Seitn 14: Jörg Haida, Londeshauptmonn und Präsident vom FC Kärntn: „Da Klub kriagt wos ea braucht“.
Gmant seint damit de Bollschiaba vom FCK, de wos wegn senara groaßn Afolge am letztn Plotz in da Tabölln stehnt und dafir vom Treiningsloga in Florenz, bis zu zwa, drei neie Treina und an Spurtdirekta, an Haufn Packln von unsan Londesheiptling untarn Christbam glegt kriagnt. Wal bis hiatzt homb se eh erst 8 (ocht) Mille Eiro, net Schilling, zan vabrotn in Oarsch eine gschobn gkriagt. Haida wertle: „ Geld spielt beim FC Kärntn ka Rolle. Da Klub muaß se hiatzt aufs spurtliche konzentriern, wal sunst is es gach mit meina Lust vurbei.“

Seitn 28, Regionalteil Villach: „Es Lond will noch vül mehr Geld von Villach“
A 700.000.- Eiro warnt noch zan obliefarn, is senan hiatzt untn in Klognfurt eingfolln. Zan vaweigarn oda gor beeinspruchn geaht gor nix. Des werd automatisch obgebuacht. Wohrscheinle soll mas jo direkt noch Waidmonnsdurf obe schicken. Nocha schaugts nit so bled aus, ols wia wonn wieda olls iba de Kostnstell von da Kelag lafn muaß. Und de Stootsonwoltschoft braucht ah nit wieda so bled nochschaugn, wos los is.

So schaugt holt da Jörgl auf olle seine Schofalen. Aufs ane mea, aufs ondare a bissale weniga. Oba so hot de Klane Zeitung auf wenigstens de Möglichkeit mit de Zacha in de Augn, weita fir Kärntna in Noat a bissale a Mudlach zum zsamdaschnorrn und fir de kollektive, vurweihnachtliche Gwissnsbereinigung zum surgn.

Und wonn gor nix hülft, miass ma holt noatfolls olle mitanand Puntsch bis zan umfolln bei de Lions aufn Hauptplotz saufn, doss de Kärntna Londsleit, in de wos es nit goraso guat geht, zu senare Grundrechte kemment.

Anfoch Jörg, anfoch Oarsch.

In olle an schean Gruaß

Da Gerbagassla

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

tine, 2003-12-18, Nr. 847

Liaba Nochbor!

zan schimpfn is fül, geht mia a so. host leicht ane wetten auf FCK ghobt
daß di so aufregn tuast? (i nitan, haha!)
Weil daß de bonzn de großn Mäzen markiern wor schon ollewal so.
Außadem is da LIEBE Jörgl unta druck (seine innenpolitischn manöva
in da letztn zeit sein jo wia von an wampl), oba so a richtige wohlolternative
is anitan - de londtogswohl muaß sich wohl a jeda ontuan. i was nit, da
ambrozy mocht ma ka rechte freid und da wurmitza erst recht nit (der is
arrogant, echt). Do is ma die Enotna Lista noch liaba (i bin a Windischa,
man habe Nachsicht).
Seis drum, in Villach sant de Leit nit orm (fohrts noch Hermagor wonn segn wollts
wia orm a gemeinde sein konn), wonn sich ana an kinstlichn eislafplotz
leistn konn falts dem on nix.
aufn hauptplotz geh i schon long niama weils mi leima ärgert daß i hinta de gonzn
valium- junkies und ondare scheisa hintonschleich- na danke. i hob de zeit nit gschenkt kriagt.
i bin jo froh daß bei uns daham weihnocht ohne gschenke is. sojo- zur sache:
so wia da jörgl tuat, tut a da peta und a da georg - jiatz wos? schaas am rotary,
mitn bauerngman hob is noch imma nit kapiert - scheint ähnlich zu sein.
Da "karntna in not" passt eh, schlimma is de "Kärnten Card" mit jörgl sein
konterfei - selbiger singt sogor windisch wenns eam wos bringt.
I glab a jeda kriagt wos a vadiant (in Villach nit ondas wia sonstwo) - und bessa
wert nita. De grianen sant a nit optimal- is olles einstellungssoch.
Ajo - wenn ana wü - mechta am somstog zur Käseoase vis-a-vis Cafe Rainer kumman,
do tua i aushelfn. Wonn wos gscheits zan redn is gfrei i mi, mia is sunst eh fad.
(Mitn Puntsch weri schaugn)

An schaean Gruaß on Ihnen vom 22er Haus im Gassale!

Reaktionen auf andere Beiträge

Sämtliche Beiträge:

2009-03-07: Vurbüldwirkung
2009-01-24: Karntn ist nit lei ans
2008-11-02: OllaHEILign, Ollasölln
2007-10-26: Gleichberechtigung
2007-02-14: Togblattl
2006-02-14: In Volte sei Tog
2004-12-07: Bei uns im Gassln blinkn nit lei de Weihnachtsliachtalan
2004-11-14: Hiarbescht
2004-09-10: So fuatta ma mia in Gassl de Beomtn
2004-09-02: Im Gassl reitet bold a Birgaweah
2004-08-23: Summa Schpezial II
2004-08-13: Warum in Zukunft es Gassl nemma still steahn werd
2004-08-03: Es Gassl steaht wieda Kopf
2004-07-16: Wia 37 Schworze es Gassl bedroht homb
2004-06-16: Iban Gasslrond amol a bissl dribagschaut
2004-05-16: Im Gassl gibts in Grund gschenkt
2004-05-14: Es Gassl und seine Müllionäre
2004-04-15: Und es Gassl draht se derwegn weita
2004-03-10: Es Gassl hot gwählt
2003-12-22: Weihnachts Schpezial
2003-12-09: Wos a Fuaßbollvarein und es Gassl mitanonda zan tan homb
2003-12-02: Durchs Gassl rauscht da Vakehr
2003-10-14: A Briaf, a ofena
2003-09-05: Ibas Lebn und Sterbn im Gassln
2003-08-14: Summa Schpezial
2003-07-05: Es waht a kolta Wind durchs Gassl
2003-06-20: Über wos da Gerbergassler so nochsiniert
2003-05-30: Was in Gerbergassler de Demokratie wert is
2003-05-10: Es Gassl werd endle gemenetscht
2003-03-02: Wia da Gerbergassler sei gfladate Zeit hintakriagt
2003-02-05: Wos da Gerbagassla so wöhl'n tat

.

ZUM NACHLESEN

Donnerstag, 23. Juni 2022
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln - Fom End fon da Manachie bis häht
Die Geschichte Wiens auf Wienerisch. Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 25. März 2022
r Unter den Birken vielleicht
Lesung und Buchpräsentation
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 16. Juli 2021
r Hundert Jahre Seewinkel
Lesung und Buchpräsentation
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 10. Juli 2020
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 22. November 2019
r Auch Krawattenträger sind Naturereignisse
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 11. Oktober 2019
r SCHEISS TERMIN
mit Ali Götz (Lieder, die keiner mehr kennt), Magrimm (art), Peter Laminger (art), Boris Randzio (1m2 Balett), Hans D.Smoliner (Buchpräsentation), Rudi Streifenstein (Thekendekoration), VADA (Buchpräsentation)
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre
Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

r Weitere Dokumentationen