kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Fri Nov 15 2019 02:03:07 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

in der regel ist die frau

Lesung von Frauen für Frauen
Dias von Maria Grimm, Wörter von Erika Stengl

Maria Grimm
Erika Stengl

Synopsis

Ort: Cafe Platzl, Villach Freihausgasse 2
Zeit: 2006-05-12 20:00:00
Inhalt:

Lesung von Frauen für Frauen
Dias: Maria Grimm
Wörter: Erika Stengl

Agenda:

Begrüßung von Stephan Jank
Einführende Worte zur Veranstalltung von Hans D. Smoliner
Erika Stengl verliest den kärnölregelkranz zu Ehren des kapitalistischen Regelfrauentages
kärnöl-Männerchor unter der Leitung von Gerd Kreuzer
Helen Consolati liest aus ihren Erinnerungen
Barbara Schawata liest aus dem Buch von Beate Hostadler und Ulrike Körbitz: "Stielaugen oder scheue Blicke", Brandes&Apsel 1996
Reinhilde Schütz erzählt einen Witz
Karin Peuker verliest einen Text
Reinhilde Schütz trägt ein Muttertagsgedicht vor und erzählt noch einen Witz
Diskussion
Fotodokumentation von Ulrike Scholz und Hans D. Smoliner

Texte:

Erika Stengl
in der regel ist die frau
eine, die am Freitag, dem 12. Mai 2006 zur Muttertagsfeier um 20,00 Uhr ins Cafe Platzl kommt um dort ...

Hans D. Smoliner
In Regel ist die Frau
... des 21ten Jahrhunderts emanzipiert, das heißt durch die feierliche Handauflegung des Kapitals in die Eigenständigkeit entlassen ...

Erika Stengl
kärnölregelkranz zu ehren des kapitalistischen regelfrauentages
Am Freitag den 12. Mai war Feiertag, kein regulärer Feiertag, sondern ein selbstgeschaffener Feiertag für die Frauen im kärnöl.

Erika Stengl
auftakt:
Einführende Worte zur Performance "kärnölregelkranz zu ehren des kapitalistischen regelfrauentages".

Reinhilde Schütz
Liebes Mutterlein
Textbeitrag von Reinhilde Schütz für "Frauen lesen Frauen"

REDAKTION
Der gerechte Zorn einer Mutter
Karin Peuker las aus dem Roman "Die Töchter der Egalias" von Gerd Brantenberg.

REDAKTION
Coitus Interruptus
Barbara Schwata las aus "Stielaugen oder scheue Blicke" von Beate Hofstadler und Ulrike Körbitz.

Bildbeispiele

Maria Grimm / Erika Stengl: "in der regel ist die frau", Dia- und Wortinstallation, 2005/2006

Maria Grimm / Erika Stengl: "in der regel ist die frau", Dia- und Wortinstallation, 2005/2006

Maria Grimm / Erika Stengl: "in der regel ist die frau", Dia- und Wortinstallation, 2005/2006

Maria Grimm / Erika Stengl: "in der regel ist die frau", Dia- und Wortinstallation, 2005/2006

Maria Grimm / Erika Stengl: "in der regel ist die frau", Dia- und Wortinstallation, 2005/2006

Maria Grimm / Erika Stengl: "in der regel ist die frau", Dia- und Wortinstallation, 2005/2006

Maria Grimm / Erika Stengl: "in der regel ist die frau", Dia- und Wortinstallation, 2005/2006

Maria Grimm / Erika Stengl: "in der regel ist die frau", Dia- und Wortinstallation, 2005/2006

Fotodokumentation

Letzes Koordinationsgespräch zwischen Erika Stengl und Stephan Jank

Begrüßung und eröffnung der Veranstalltung durch Stephan Jank

Publikum

Einführende Worte von Erika Stengl

Erika Stengl

Der kärnöl - Männerchor nimmt neben dem Marterl Aufstellung.

Reinhilde Schütz und Erika Stengl lauschen dem Einsingen.

Robert V Kravanja bei seinem ersten Solo.

Erika Stengl verliest den kärnölregelkranz zu Ehren des kapitalistischen Regelfrauentages.

Robert V Kravanja bei seinem zweiten Solo.

Chorleiter Gerd Kreuzer dirigiert den kärnöl-Männerchor zu klanglichen Höchstleistungen.

Helen Consolati

Publikum

Barbara Schawata

Barbara Schawata

Publikum

Reinhilde Schütz erzählt einen Witz.

Witzzuhörerinnen

Karin Peuker

Gerd Stengl vor der Dia-und Wortinstallation

Reinhilde Schütz trägt ein Muttertagsgedicht vor.

Publikum

In der Regel erzählt Reinhilde Schütz zum Abschluss immer einen Witz.

ZUM VORMERKEN

Freitag, 22. November 2019 19:00

r Auch Krawattenträger sind Naturereignisse

Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

ZUM NACHLESEN

Freitag, 11. Oktober 2019
r SCHEISS TERMIN

mit Ali Götz (Lieder, die keiner mehr kennt), Magrimm (art), Peter Laminger (art), Boris Randzio (1m2 Balett), Hans D.Smoliner (Buchpräsentation), Rudi Streifenstein (Thekendekoration), VADA (Buchpräsentation)


tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen