kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Tue Jul 23 2019 19:47:11 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

HAUS-BERG-VERBOT

Kunstaktion zur Erinnerung an das „Judenverbot“ am Dobratsch 1921

Werner Koroschitz

Synopsis

Ort: Treffpunkt am Parkplatz Dobratsch-Rosstratte bei Villach
Zeit: 2011-06-11 10:00:00
Inhalt:

Kunstaktion zur Erinnerung an das »Judenverbot« am Kärntner Dobratsch im Jahr 1921 | Umetniška akcija v spomin na leto 1921, ko je bil judom prepovedan dostop na Koroški DobraČ | Azione artistica in ricordo del divieto agli ebrei di accedere al Dobratsch nel 1921

Bereits im Jahr 1920 hat der Villacher Alpenverein den so genannten »Arierparagraphen« eingeführt und bald darauf allen Juden den Eintritt ins Gipfelhaus am Dobratsch untersagt. Das Klagenfurter UNIKUM nimmt dieses düstere, vom Historiker Werner Koroschitz sorgfältig recherchierte Kapitel zum Anlass für eine Kunstaktion am Villacher Hausberg.

Že leta 1920 je beljaška planinska zveza uvedla tako imenovani »paragraf o arijcih« (Arierparagraph) in kmalu nato vsem Judom prepovedala vstop v planinski dom na Dobraču. To temno poglavje koroškega alpinizma, ki ga je zgodovinar Werner Koroschitz temeljito raziskoval, je povod za UNIKUMovo umetniško akcijo na hišni gori Beljačanov.

Il club alpino di Villaco ha introdotto il cosiddetto »paragrafo ariano« già nel 1920, vietando poco dopo a tutti gli ebrei l’accesso al rifugio sul Dobratsch. Questo buio capitolo dell’alpinismo carinziano, attentamente esaminato dallo storico Werner Koroschitz, ha fornito lo spunto per un’azione artistica sulla »montagna di casa« di Villaco.

Mitwirkende | Sodelujejo | partecipanti:
Wolfram Kastner (DE): Installation/instalacija »Weg der Namen« | »Pot imen«
Ernst Logar: Ausstellung/razstava »Judenhütte« | »Judovska koča«
Paul Gulda: Musik unter freiem Himmel
Recherche: Werner Koroschitz
Konzept: Hans Haider, Werner Koroschitz, Emil Krištof, Gerhard Pilgram
Mitarbeit: Tina Perisutti, Martin Schöffmann

Veranstalter | Prireditelj | organisatore:
Universitätskulturzentrum UNIKUM | Kulturni center univerze, Verein Industriekultur und Alltagsgeschichte VIA und Verein Erinnern in Kooperation mit dem Villacher Alpenverein, der Stadt Villach und dem Naturpark Dobratsch
Dank an: OeAV-Archiv Innsbruck, Almgemeinschaft Villacher Alpe
Die Villacher Alpenstraße unterstützt das Projekt durch Gewährung einer Freifahrt für die Veranstaltungsteilnehmer bei Vorweisung des Folders HAUS-BERG-VERBOT am 11. 6. 2011.

Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung verschoben. Der Ersatztermin wird rechtzeitig bekanntgegeben. V primeru slabega vremena bomo prireditev preložili, nov termin pa naznanili pravočasno.

Agenda:

ANMELDUNG: r hier!

Ablauf
▲ 8.30: Bustransfer ab Klagenfurt/Celovec, Universitätsstraße 90, Mensagebäude
▲ 9.15: Bustransfer ab Villach, Busbahnhof Hbf
▲ 10.00: Treffpunkt am Parkplatz Dobratsch-Rosstratte; Publikumswanderung auf dem »Weg der Namen« von Wolfram Kastner
▲ 11.30: Eröffnung der Ausstellung von Ernst Logar am 10er-Nock
▲ 12.00: Musik unter freiem Himmel mit Paul Gulda am Klavier
▲ 14.00: Enthüllung einer Gedenktafel am Dobratsch-Gipfelhaus durch Bürgermeister Helmut Manzenreiter und Vertreter des Villacher Alpenvereins
▲ 17.00: Rückfahrt

ANFORDERUNG | AUSRÜSTUNG
▲ Festes Schuhwerk, Regenschutz und Wegzehrung
▲ Anstieg: 450 Höhenmeter

▲ Unkostenbeitrag: Kulturprogramm: EUR 10,– | Bustransfer: EUR 20,–
▲ UNIKUM (AT): unikum@uni-klu.ac.at | +43 463 2700 9712, 9713

Potek
▲ 8:30 transfer z avtobusom iz Celovca/Klagenfurt, Universitätsstraße 90, menza
▲ 9:15 transfer z avtobusom iz Beljaka, avtobusna postaja pri železniški postaji
▲ 10.00: srečanje na parkirišču »Rosstratte« na Dobraču; pohod po »poti imen« umetnika Wolframa Kastnerja
▲ 11.30: otvoritev razstave umetnika Ernsta Logerja na griču »10er-Nock«
▲ 12.00: glasba na prostem s pianistom Paulom Guldo
▲ 14.00: odkritje spominske plošče pri koči na vrhu Dobrača ob prisotnosti župana Helmuta Manzenreiterja ter zastopnikov Planinskega društva Beljak
▲ 17.00: povratek

Napotki | Oprema
▲ Planinska obutev, pelerina, voda in malica
▲ vzpon: 450 višinskih metrov

▲ prispevek: kulturni program: EUR 10,– | transfer z avtobusom: EUR 20,–
▲ UNIKUM (AT): unikum@uni-klu.ac.at | +43 463 2700 9712, 9713

Orario
▲ 10.00: incontro al parcheggio »Dobratsch-Rosstratte«; escursione sul »sentiero dei nomi« dell’artista Wolfram Kastner
▲ 11.30: inaugurazione della mostra a cura di Ernst Logar sulla cima »10er Nock«
▲ 12.00: musica a cielo aperto con Paul Gulda al pianoforte
▲ 14.00: scoprimento della lastra commemorativa al rifugio sul Dobratsch in presenza del sindaco di Villaco Helmut Manzenreiter e rappresentanti del club alpino di Villaco
▲ 17.00: rientro

NECESSARIO | ATTREZZATURA
A Scarpe pesanti, mantellina impermeabile, merenda; salita 450 m di dislivello

CONTRIBUTO
▲ 10,– per l’arte
▲ iscrizione presso: motrenok@alice.it | +39 3349752517 (Moreno Miorelli)

Texte:

Werner Koroschitz
Dobrač oder Villacher Alpe I
In dem Zweiteiler (2. Teil nächsten Montag) begibt sich Werner Koroschitz in die Berge. Was ihn da in luftiger Höhe so alles erwartet, würde man gar nicht für möglich halten. Insbesondere besteigt er mit dem Dobratsch den Hausberg von Villach. kärnöl wünscht viel Spaß auf dieser historischen, alpinen Entdeckungsreise. Oder ist das alles gar nicht so lustig?

Werner Koroschitz
Dobrač oder Villacher Alpe II
Im zweiten und letzen Teil des Artikels geht es um die (hoch)alpine Zwischenkriegszeit und um den "völkischen und heroischen Alpinismus im deutschen Geiste" nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933. Der Spaß an historischen, alpinen Entdeckungsreisen ist uns jedenfalls mittlerweile vergangen.

Dokument
Hubert Lengauer: Der Gang auf den Dobratsch
Zur Kunstaktion Haus-Berg-Verbot am 11. Juni 2011

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen