kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Wed Jan 24 2018 03:00:04 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Ursachen für Migration

Gerhard Payr und Christian Salmhofer über Ressourcenkriege, Wirtschaftskrisen, Klimawandel.
Reihe „Migration – Kampf um's Überleben“

Bündnis für Eine Welt
Gerhard Payr
Christian Salmhofer

Synopsis

Ort: Eine-Welt-Zentrum Villach, Nikolaigasse 27/1
Zeit: 2010-03-03 19:00:00
Inhalt:
Prozess
→ Migration: Kampf ums Überleben?

Die Lebensbedingungen verschlechtern sich in großen Teilen der Welt rapide. Mehr als eine Milliarde Menschen hungert ständig. Viele haben keinen oder nur unzulänglichen Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung, sind unzureichend beschäftigt und haben keine oder nur unzureichende Beteiligung an politischen Entscheidungen. Menschen verlassen ihre Heimat und Familie, weil vor Ort das Überleben sowohl sozial als auch ökologisch nicht möglich ist. Die Abnahme der Bodenfruchtbarkeit und Verfügbarkeit von Wasser und in Ansätzen auch der sich verstärkende Klimawandel lassen die Menschen verzweifeln. In vielen Regionen gibt es politische Repression, Krieg und Terror bis hin zum völligen Zusammenbruch von Staaten.

Die Aussichtslosigkeit und die prekären Lebensbedingungen zwingen die Menschen in die Fremde zu gehen. Auch die wachsende Abwerbung von Hochqualifizierten durch die Industrieländern (Brain-Drain) reduziert die Chancen der Dritten Welt aus eigener Kraft ihre Situation zu verbessern. Die Versuche des Nordens über „Entwicklungshilfe“ die Lebensgrundlagen der Menschen vor Ort nachhaltig zu verbessern, sind vor dem Hintergrund der strukturellen Gewalt der neoliberalen Globalisierung leider nur ein Tropfen auch den heißen Stein.

An Hand einiger regionaler Beispiele sollen die Ursachen für Migration und deren Konsequenzen illustriert und diskutiert werden.

Ein Abend im Rahmen des Reflexionsprozesses → „Migration – Kampf ums Überleben“ von Bündnis für Eine Welt, in Kooperation mit
Aktionskomitee für mehr Menschlichkeit und Toleranz in Kärnten | amnesty international – Gruppe Villach | ATTAC-Kärnten | BSA Bund Sozialdemokratischer Akademiker/innen Klagenfurt und Villach | Earthship Austria | ecocontact | Evangelische Akademie | Evangelische Frauenarbeit in Kärnten | Evangelische Hochschulgemeinde Klagenfurt | Evangelische Superintendentur A.B. Kärnten | Freies Radio AGORA | Grüne und Unabhängige Gewerkschafter/innen Kärnten | Katholischer Hochschulgemeinde Klagenfurt | Kärntner Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung | Klimabündnis Kärnten | Kulturinitiative kärnöl | Plattform Migration Villach | ÖH - Österreichische Hochschüler/innenschaft Klagenfurt | SOL (Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil) | Verein Erinnern | Verein VOBIS | Volkshilfe Kärnten | Arbeitskreis „Wirtschaft im Dienst des Lebens“ | Welthaus Klagenfurt/Hisa Sveta |Zentrum für Friedensforschung und Friedenspädagogik, ... (Stand 16.2.2010)
Mit Unterstützung des Entwicklungspolitischen Beirates des Landes Kärnten und des Universitäts.Club Klagenfurt.

Texte:

Christian Salmhofer
Hot Spot Zentralasien
Migration im Zusammenhang von Klimawandel und Sicherheit. Gedanken zur Debatte „Migration – Kampf um's Überleben?“

ZUM NACHLESEN

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

Dienstag, 25. Oktober 2016
r Das blaue Dingsda: Miniaturen
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Dienstag, 21. Juni 2016
r Unerwünschte Nebenwirkungen
Lesung und Buchpräsentation von Ludwig Roman Fleischer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Donnerstag, 11. Feber 2016
r "Die Sammlung Götz"
Ausstellungseröffnung von NINA MARON
Lücke, Villach

Donnerstag, 4. Feber 2016
r Deutschnationale Burschenschafter in Österreich
Politischer Vortrag
Lücke, Villach

Donnerstag, 28. Jänner 2016
r Lesung mit musikalischer Begleitung
Davor Stojanovski und Andreas Hudelist lesen ausgewählte Erzählungen aus ihrem literarischen Werk. Musikalisch begleitet sie dazu Sebastian Rauter-Nestler an der Gitarre.
Lücke, Villach

Dienstag, 26. Jänner 2016
r VOLXKÜCHE
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

r Weitere Dokumentationen