kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Mon Sep 23 2019 18:32:27 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

SEITE 5

Nette Foto- und Videokunst von Bernadette Huber

Peter Assmann
Bernadette Huber

Synopsis

Ort: Cafe Platzl, Villach Freihausgasse 2
Zeit: 2004-09-17 19:00:00
Inhalt: Bernadette Huber präsentiert ihre neueste Fotoserie zum Thema "Männerbilder" und gegenwartsbezogene gesellschaftskritische Videokunst
Agenda: Begrüßung durch Stephan Jank
Aufführung der Videoserie "Österreichpaket"
Videoinstallation "Wer gehört werden will, muss zuhören können."
Diskussion
Fotodokumentation Hans D. Smoliner

Texte:

Peter Assmann
Männerbilder
Peter Assmann über die Arbeit von Bernadette Huber

Bildbeispiele

Bernadette Huber:"Wer gehört werden will, muss zuhören können", Videoobjekt, 2003

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" I, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , II, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , III, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , IV, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , IX, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , V, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , VI, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , VII, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , VIII, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Bernadette Huber:"Ausland Seite 5" , X, fiktive Zeitungsseite 21,6 x 30,3 cm, 2004

Publikumsstimmen

Erika Stengl: „ Ich bin „baff“. Und das im KÖ! Bernadette Huber zeigt uns Österreich, wie wir es täglich erleben aber nicht sehen!

Marlies Schütz: „Wie böse ist Österreich? SOooo böse ist Österreich!“

Armin Rader: „Diese Veranstaltung hat mir gut gefallen!“

Stephan Jank: „ Mir hat am besten gefallen, wie die Bilder so geflimmert haben.“

Robert Kravanja: „ Jo, jo de Bernadette, ka Nette, a wülde Henn. Na bumsti …!

Herwig Peuker: “Österreich ist frei; deutlich vorgeführt. Genial!“

Sabine Dittl: „Die männlichen Akte sind genial. Super Umsetzung. Die Videos sind mir zu ernst, zu kritisch. Für mich schwere Kost. Ich brauche mehr Leichtigkeit, auch im Umgang mit ernsten Themen.“

Gösta Maier: „Super. Die Männer im Rotlichr-Milieu, ein erotischer Gag. Unübertrefflich die Videos . Das wahre Gesicht Österreichs. Ich bin überwältigt!“

Fotodokumentation

Begrüßung durch Stephan Jank

Bernadette Huber

(v.l.n.r.) Margit Jank-Huber, Maria Majewski und Sabine Dittl

Wer gehört werden will, muss zuhören können!

(v.l.n.r.) Sabine Dittl, Marlies Schütz, Gösta Maier, Josip Majewski und Bernadette Huber

Publikum

Wer gehört werden will, muss zuhören können!

Publikum

Robert Kravanja und Manuel Dittl

Wer gehört werden will, muss zuhören können!

(v.l.n.r.) Stephan Jank, Gösta Maier, Franz Klammer, Bernadette Huber

Neugieriges Publikum?

Bernadette Huber und Sam Gordon, dem "Ausland Seite 5" Model des Jahres 2004

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen