kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Tue Jul 23 2019 18:16:45 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Die alte neue Welt

Dokumentarfilm. Mit anschließender Diskussion
Wie immer aber um 18:30 Volxküche, diesmal von Erika Stengl

Synopsis

Ort: Im Kreml, Villach, Ludwig Walter Straße 29
Zeit: 2011-02-22 19:30:00
Inhalt:

Dokumentarfilm - DDR, 1977, Farbe, 105 min.

Regie: Annelie Thorndike, Andrew Thorndike

Drehbuch Andrew Thorndike

Musik Hans-Dieter Hosalla

Sprecher: Jürgen Hentsch

„Die alte neue Welt“ ist der Versuch, die gesamte Menschheitsgeschichte in einem Film darzustellen: „Der Planet Erde ist der Schauplatz des Films. 4 Milliarden Menschen bewohnen ihn. Woher sind sie gekommen? Wohin gehen sie?“ (Filmzitat). Beantwortet werden diese Fragen entsprechend dem marxistischen Geschichtsbild [siehe Anmerkung unten]: In der Entwicklung der Menschheit folgen verschiedene Gesellschaftsformen aufeinander, deren letzte Stufe der Sozialismus ist. Diesen sieht der Film kurz vor seiner Vollendung. Gleichzeitig warnt er aber davor, dass die militärische Entwicklung den Menschen zum ersten Mal in die Lage versetzt hat, alles Leben auf der Erde auszulöschen.

Um das Anliegen zu transportieren, setzte Regisseur Andrew Thorndike unter anderem Trickaufnahmen ein, dazu kommen teilweise rare Archivaufnahmen und Fotografien, etwa von der Industrialisierung in England Anfang des 19. Jahrhunderts und dem Leben in den afrikanischen Kolonien Anfang des 20. Jahrhunderts.

Quelle: www.progress-film.de

Kommentar Walther Schütz: Der Film reizt sehr zur Diskussion, insbesondere die weniger marx'sche als eher marxistisch-leninistische Geschichtsdeutung ist meines Erachtens aus heutiger Sicht hinterfragenswert.

.

Davor ab 18:30 Uhr:

Volxküche

Die Volxküche hat immer am Dienstag ab 18:30 ihre Pforten geöffnet. Außer es ist Feiertag oder es kommt was anderes dazwischen, dann gibt's leider nix. Daher bitte immer am Kärnöl-Terminkalender nachschauen!

Neu ist außerdem, dass wir unsere Volxküche immer mit etwas Nahrung für's Hirn kombinieren wollen: Abwechselnd gibt's Inputs von der künsterlischen Seite oder von Seiten der politischen Diskussion: So wird es ab Jänner jeweils am letzten Dienstag des Monat eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Kritik der politischen Ökonomie geben. Und der Dienstag nach der Monatsmitte ist ein Jour-Fixe zum Schwerpunkt „Anders Leben – anders Wirtschaften". Weitere Termine der Volxküche:

Di, 22.02.2011, 18:30 Uhr Volxküche
Di, 01.03.2011, 18:30 Uhr

Zum Hintergrund der Volxküche: → Willkommen am Krisenherd!/

.

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen