kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sat Mar 23 2019 19:21:46 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

2010: Gedenken

an die Opfer der nationalsozialistischen Gewalt im Bezirk Villach

Hans Haider
Martin Mittersteiner

Synopsis

Ort: Villach, Widmanngasse, beim Stadtmuseum
Zeit: 2010-10-21 17:00:00
Inhalt:

Aus dem Buch von Josef Winkler: »Die Verschleppung«
Njetotschka Wassiljewna aus der Ukraine,
damals 15 Jahre alt, erinnert sich.

»Mit anderen Leuten aus Dòbenka wurden wir in einen Viecherwaggon gesteckt und nach Kärnten zur Zwangsarbeit geschickt. Am 7. April 1943 kamen wir nach einer fast vierwöchigen Fahrt in Villach am Bahnhof an. Von dort wurden wir wie ein Schock Viecher durch die Stadt zum Arbeitsamt getrieben. Vor dem Arbeitsamt, auf einen großen Platz, mussten wir uns aufstellen, die Bauern waren schon da, sie haben auf uns gewartet. Wie ein Stück Vieh haben uns die Bauern gemustert und herausgesucht, was ihnen brauchbar schien. Ein Bauer trat auf mich zu. Er machte Melkbewegungen mit seinen Händen und fragte damit ob ich melken könnte. Ich sagte ja. Es war der Kofler vom Amberg. […] Mit dem Zweiuhrzug sind wir von Villach nach Feistritz gefahren, um sechs waren wir auf dem Bergbauernhof Stameter. Zu diesen Bergbauernhof sind die Bauern aus der Umgebung gekommen und haben die übrigen russischen Buben und Dirndlen ausgesucht. Meine Schwester Lydia kam zum Kofler vom Amberg, während ich mit dem Niederstarzer Bauern mitgehen musste. […]

Es war verboten, dass die Ausländer, die Russen und die Polen, Verhältnisse mit den Kärntnern eingingen. Die Ausländer wurden aufgehängt, die Kärntner mit dem Arbeitslager bestraft, den schwangeren Frauen wurden die Kinder abgetrieben. In Paternion wurde ein Pole aufgehängt, weil er eine Kärntnerin geschwängert hatte. Zur Abschreckung wurden alle Ausländer, alle Polen und Russen, zu dieser Hinrichtung geführt. […]«

Eine gemeinsame Veranstaltung von Verein Erinnern und Stadt Villach

Agenda:

Begrüßung
Hans Haider

Grußworte
Bürgermeister Helmut Manzenreiter

Ansprache
Martin Mittersteiner

Lesung
»Zwangsarbeiter in Kärnten«

Musik
Doppelquartett des Kelag-Blasorchesters
Kapellmeister Markus Gwenger

Texte:

Hans Haider
Aus dem Gedächtnis in die Erinnerung holen: Zwangsarbeiter/innen in Kärnten
Lesung beim Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewalt im Bezirk Villach, 21. Oktober 2010

Martin Mittersteiner
Das Denkmal der Namen – Villachs klaffende Wunde
Rede am Denkmal der Namen, Villach, Gedenkveranstaltung vom 21.10.2010

ZUM VORMERKEN

Dienstag, 9. April 2019 19:00

r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

ZUM NACHLESEN

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

Dienstag, 25. Oktober 2016
r Das blaue Dingsda: Miniaturen
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

r Weitere Dokumentationen