kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sat Apr 21 2018 01:55:43 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Vom Charakter der Krise 5

Ein positiver Ausblick

Synopsis

Ort: Im Kreml, Villach, Ludwig Walter Straße 29
Zeit: 2009-03-16 19:00:00
Inhalt:

r Beiträge zum Thema

Bereits an vier Abenden wurde versucht, ein tieferes Verständnis der Krise zu entwicklen: Hans Haider brachte uns die innere ökonomische Logik näher (1. und 2. Abend), Andreas Exner beleuchtete die Vielschichtigkeit der Krise sowohl in ökologischer wie auch weltsystemtheoretischer Sicht (3. Abend) und Helmut Friessner führte zur kulturelle Dimension und unserer Verstricktheit unseres Zivilisationsmodells hin (4. Abend).

Zu dieser Verstricktheit von uns allen gehört, dass wir – so wie wir sozialisiert wurden und wie wir es durch unsere Praxis Tag für Tag bestätigen – dass wir „belieferungsbedürftige Mängelwesen sind". Die Frage: Wie aus einer solchen Lage herauskommen? Wie NICHT der großen Verwertungsmaschine ausgeliefert sein? Gibt es Beispiele, wo dies gelungen ist? Möglicherweise:

Wie Kuba mit Peak Oil zu leben gelernt hat ...

Als Kuba Anfang der 90er Jahre mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion mehr als die Hälfte seiner Öleinfuhren und 80 % der Nahrungsmittelimporte verlor, geriet es in eine tiefe Krise. Eineinhalb Jahrzehnte später exisitert Kuba aber noch immer, denn den Menschen in Kuba ist es gelungen, seine Landwirtschaft von einem hochmechanisierten, industriellen Agrarsystem zu einer Landwirtschaft umzustellen, die biologische Methoden und lokale, städtische Gärten benutzt.

Dieser Prozess der Umstellung, den die Kubaner/innen als die „spezielle Periode" bezeichnen, hat nicht nur lokale historische Bedeutung: Es ist gleichzeitig ein Ausblick auf eine Zeit, in der auch bei uns das Öl knapp werden wird und auf die Möglichkeiten eines kreativen Umgangs mit diesem Phänomen.

Im Rahmen des Abends wollen wir Ausschnitte des Films „The power of community: How Coba survived PEAK OIL" anschauen und diesen danach diskutieren.

Texte:

REDAKTION
Aufruf: ,Wir zahlen nicht für eure Krise!'
Aufruf zu Demonstration und Protestspektakel – internationaler Aktionstag 28. März zum Welt-Finanzgipfel (G20)

ZUM NACHLESEN

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

Dienstag, 25. Oktober 2016
r Das blaue Dingsda: Miniaturen
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Dienstag, 21. Juni 2016
r Unerwünschte Nebenwirkungen
Lesung und Buchpräsentation von Ludwig Roman Fleischer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Donnerstag, 11. Feber 2016
r "Die Sammlung Götz"
Ausstellungseröffnung von NINA MARON
Lücke, Villach

r Weitere Dokumentationen