kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Mon Sep 23 2019 22:03:13 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Wo man mit Blut die Grenze schrieb

Ausstellung zur nationalsozialistischen Entnationalisierungspolitk in Slowenien von 1941-1945

Hans Haider
Robert V Kravanja
Hans D. Smoliner

Synopsis

Ort: Hauptplatz Villach
Zeit: 2007-10-09 10:00:00
Inhalt: Dauer: 10:00 - 17:00
www.karawankengrenze.at

Texte:

Stephan Jank
Kärntner April
EINE RUHESTÖRUNG. Der Kärntner ist ein Kind des Herbstes. Genauer gesagt des Oktobers. Von ihm bezieht er seine Farben. Die Farben der Herbstblätter. Rot und gelb schimmern sie im weissen Licht der strahlenden Oktobersonne. Just in jenem Monat, in dem der Kärntner die Farbe seiner Kleidung dem Braun der ermattenden Bäume und der abgeernteten Scholle anpasst. Vom Oktober bezieht er aber auch seine Identität. Dann nämlich, wenn es still wird um den See, wenn der Kärntner valosn ist von allem Fremden und wohl auch von allen guten Geistern, wie a Stan auf da Strosn, dann erfindet er jedes Jahr auf's Neue seine Geschichte. Und diese immer gleiche Geschichte spielt immer im Oktober. Im Monat des Kärntners.

Hans Haider
Die Texte zur Ausstellung
Auszüge aus den, im Rahmen der Ausstellung 'Wo man mit Blut die Grenze schrieb' gezeigten Dokumenten.

Hans Haider
Wo man mit Blut die Grenze schrieb
Alljährlich um den 10. Oktober herum gibt es in Kärnten zahlreiche Gedenkveranstaltungen auf öffentlichen Plätzen. Ebenfalls in allen Schulen - dazu werden die Lehrer vom Landesschulrat verpflichtet. Erinnert wird an den sogenannten „siegreichen Kärntner Abwehrkampf“ und an die Kärntner Volksabstimmung im Jahre 1920. Organisiert werden diese Veranstaltungen vom Kärntner Abwehrkämferbund (KAB), von dem wir im Handbuch des österreichischen Rechtsextremismus, herausgegeben vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes Folgendes lesen können

Bildbeispiele

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 1, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 2, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 3, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 4, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 5, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 6, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 7, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 8, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 9, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 10, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 11, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 12, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Kravanja/Smoliner: "Wo man mit Blut die Grenze schrieb", Nr. 13, Computergrafik auf Plane, 50x70cm, 2007

Fotodokumentation

Untermalt von den endlosen Klängen des Kärntner Heimatliedes ...

... Kärntner Kontinuitäten und Brüche

Irritation ...

... und großes Interesse

Angenehm überrascht von der positiven Aufnahme: Hans Haider (Inhalt), Robert Kravanja (Design), Stephan Jank (Presse). Nicht am Bild: Hans D. Smoliner (Design).

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen