kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sun Sep 22 2019 11:00:53 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Partizipative Ökonomie

Vortrag von sowie Diskussion mit ao. Univ. Prof. Andreas Novy über ein anderes Modell menschlicher Vergesellschaftung jenseits der Diktatur des Marktes.

Andreas Novy

Synopsis

Ort: A-9500 Villach, Fuggergasse 1
Zeit: 2005-06-25 20:00:00
Inhalt: Nicht alle Beziehungen sind Marktbeziehungen. Diese triviale Einsicht gilt es herauszustreichen. Dabei hilft ein Blick in die Geschichte, aber auch eine genaue Analyse, wie heute Märkte produziert werden. Märkte werden politisch, konkret durch den Staat, geschaffen und stellen eine hohe Form von Staatsintervention dar. Der Staat, in der Regel auf autoritäre Weise, agiert in drei Bereichen, um die Warenform, die Unternehmensform und den Wettbewerb als Säulen einer Marktgesellschaft umzusetzen. Die Ware ist die Form, die Güter annehmen müssen; Unternehmen sind die Anbieter dieser Güter und über den Wettbewerb am Markt werden die produzierten Waren von den Konsument/innen nachgefragt. Das privat Produzierte wird, der Kaufkraft und den Vorliegen der Kunden gemäß, auf die Nachfragenden aufgeteilt.

Texte:

Andreas Novy
Jenseits der Marktgesellschaft

Vortragsreihe 2005
Mit dem vorliegenden Beitrag von ao. Univ. Prof Andreas Novy möchten wir schon heute auf die Diskussionsveranstalltung "Partizipative Ökonomie" am Samstag, dem 25. 6. 2005, in der Fuggergasse aufmerksam machen: Gegenwärtig werden allerorten Märkte geortet: Ein Markt für Gesundheit, ein Heiratsmarkt und ein Markt für Wissen. Anderen Zivilisationen und auch früheren Generationen in Europa erschien dies als ein absurder Gedanke, eine Überschätzung und Missdeutung dessen, was Märkte sind und können. Eine sozialwissenschaftliche Analyse zeigt, dass Märkte keine natürlichen Institutionen sind, wie die heute in den Wirtschaftswissenschaften dominante Neoklassik behauptet, sondern genauso sozial konstruiert wie alle anderen von Menschen geschaffenen Formen des Zusammenlebens. Warum konnte sich dieser fast religiöse Glaube an den Markt so tief in unseren Köpfen verankern?

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen