kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sun Apr 20 2014 08:19:18 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Hans D. Smoliner

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2006-09-30

angelus - eine wortinstallation

Heute läuten keine pseudosolidarischen Glocken,
wie sonst, -
nur ein Kurzfilm, läuft demnächst, -
wenn für gewöhnlich sonntags Punkt mittags Benedikt vom Fenster seiner Wohnung aus das engelhafte Wort “angelus“, flüstert.

Ein Gebot, dessen Gebotszeiten von Gegend zu Gegend variieren. Das Gebot beinhaltet die Betrachtung der benthamsche Menschwerdung des Kapitals in der Zeit, vorbereitet durch den Verkündigungsdialog zwischen dem Erzengel Gewinn und Johanna – ein Synonym für die Arbeit. Nach jedem der drei Betrachtungsworte wird ein Ave Kapital gebetet. Den Schuss bildet die Oration. Für gewöhnlich schließt Benedikt diesem noch 3x die Doxologie "Ehre sei dem Kapital" und ein Totengedenken an, bevor er am Schluss den Segen erteilt und freitags zur neunten Stunde, Johanna, die vor ihm devot blickend kniet, beiläufig erzählt:

Der Engel des Kapitals brachte Johanna die Botschaft und sie empfing sie vom heiligen Gewinn:

Gegrüßet seist du, Johanna …

Johanna sprach: Siehe ich bin die Arbeiterin des Kapitals, mir geschehe nach dem benthamschen Wort.

Gegrüßet seist du, Johanna …

Und das Wort ist Arbeit geworden und hat in mir gewohnt.

Gegrüßet seist du, Johanna …

Bitte für uns, heilige Kapitalsmutter, auf dass wir würdig werden der Verheißungen Gewinn.
Lasset uns bieten.
Allmächtiges Kapital,
gieße deinen Gewinn in unsere Gebärmaschine ein.

Durch die Botschaft Bentham´s haben wir die Arbeitswerdung Mensch, deines Kapitals, erkannt.
Lass uns durch mein Leiden und soziopathisches Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung gelangen. Darum bitten wir durch Arbeit,

unsern Herrn Mühegeber.

Arbeit.

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM VORMERKEN

Dienstag, 22. April 2014 18:30

r VOLXKÜCHE

Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Dienstag, 22. April 2014 19:30

r Einführungsabend PRAWDA / mein geölter prinz

Vorstellung der aktuellen Produktionen, Kostproben, Diskussion. Mit Yulia Izmaylova, Felix Strasser (VADA), Sara Zambrano & Florian Zambrano (teatro zumbayllu)
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Mittwoch, 23. April 2014 20:00

r "PRAWDA. Nichts als die reine Wahrheit"

Textmontage, Inszenierung, Ausstattung & Schauspiel ... Yulia Izmaylova & Felix Strasser Eine Produktion von VADA
Kremlhoftheater, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Freitag, 25. April 2014 20:00

r "mein geölter prinz. Ein Epicedium"

Schauspiel von Sara Zambrano. Eine Produktion von teatro zumbayllu.
Kremlhoftheater, Ludwig Walther Straße 29, Villach

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 8. April 2014
r „Vertrieben als Slowenen“. Filmabend. Der Dokumentarfilm entstand aus Anlass des 70. Jahrestags der Vertreibung der Kärntner Slowenen. In Anwesenheit des Autors Andrej Mohar. ab 18:30 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Dienstag, 25. März 2014
r "Kopf und Arsch und...." ABGESAGT!!!!! Ersatztermin wird bekanntgegeben.
Kabarett mit Jakob Pernull
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Freitag, 21. März 2014
r Kolumbien im Würgegriff des Freihandels. Vortrag und Diskussion an der Uni-Klagenfurt
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Hörsaal Z.109 (Oman Saal), Universitätsstr. 65

Freitag, 21. März 2014
r Kolumbien im Würgegriff des Freihandels. Vortrag und Diskussion-Landskron Villach
Pfarrgemeinde St. Ruprecht, St. Ruprechter Platz 6, Landskron-Villach

Donnerstag, 6. März 2014
r Wer geht gewinnt
Lesung und atmosphärischer Spaziergang
Dinzlschloss, Villach

Dienstag, 25. Feber 2014
r Subsistenz oder-die Ökonomie der Anderen. Vortrag mit Susanna Gartler, ab 18:00 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Samstag, 22. Feber 2014
r Dreamscape
Konzert mit der japanischen Koto-Spielerin, Sängerin un
Atelier P.A.M., Gerbergasse 31

Dienstag, 4. Feber 2014
r DIE WARE UND IHRE FOLGEN. Teil IV. Die Wertform oder der Tauschwert. Mit Hans Haider, ab 18:00 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Dienstag, 28. Jänner 2014
r kärnöl und ich
In Memoriam Gösta Maier - kärnöl liest Texte von Gösta Maier
davor ab 18 Uhr Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Donnerstag, 2. Jänner 2014
r "Caribbean Feeling"
mit DUB WOLF back from The Netherlands
Lücke, Villach

r Weitere Dokumentationen