kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sun Apr 30 2017 05:13:42 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Vom Charakter der Krise 3

Diskussion mit Andreas Exner zu einem aktuellen Phänomen

Andreas Exner

Synopsis

Ort: Im Kreml, Villach, Ludwig Walter Straße 29
Zeit: 2009-02-17 19:00:00
Inhalt:

r Beiträge zum Thema

Diesmal mit Andreas Exner, Aktivist bei —> www.streifzuege.org und —> www.social-innovation.org/.

Die Wirtschaftskrise ist in aller Munde. Fast schon wird man stutzig, wie groß die Einigkeit ist, oder korrekter: scheint. Doch hinter dem gemeinsam gebrauchten Begriff ,Krise' verstecken sich vollkommen unterschiedliche Diagnosen: Die Mehrzahl spricht von einem zwar tiefen, aber doch begrenzten Phänomen, durch das man nur ,durchtauchen' müsse. Demgegenüber geht eine kleinere Gruppe von Analyst/innen von einem grundlegenden Gebrechen unserer Art des Wirtschaftens aus.

An diesem Punkt hat Hans Haider mit seinen Beiträgen am —> 12. Jänner und am —> 3. Feber angesetzt, indem er die Thesen von Claus Peter Ortlieb verständlich zusammengefasst hat. Wesentliches Ergebnis: Selbst bei steigender Mehrwertrate (= „Ausbeutung") sinkt ab einem gewissen Punkt absolut der zu erzielende Mehrwert pro Produkteinheit. Der stoffliche Reichtum tritt zur im Kapitalismus einzig zählenden Form von Reichtum, dem Wert, in Gegensatz. Dazu zum Nachlesen —> www.exit-online.org.

Daran jedoch schließen sich eine Menge an Fragen an, etwa:

  • Kann der Prozess des Herausdrängens der abstrakten Arbeit durch eine absolute Ausweitung der Produktion kompensiert werden?
  • Was bedeutet das in stofflicher Hinsicht für den Globus (Ressourcen, Klima ...)?
  • Welche Rolle spielen neue Produktionszonen wie China für den Kapitalverwertungsprozess?
  • Welche Rolle spielt staatliches Handeln?
  • Wie damit umgehen: Retten, was zu retten ist? Die Chance auf neue Formen des gesellschaftlichen Miteinanders ergreifen? Wenn ja: Wie? ...
  • ...

Mit Andreas Exner wollen wir uns an diesem Abend einigen dieser Fragen ein Stück weit annähern.

Texte:

Andreas Exner
Die ökologische Krise des Kapitals
Seit dem Ausbruch der wirtschaftlichen Krise ist die ökologische Krise vom Tisch. Vollkommen zu unrecht, denn nicht nur, dass die ökologische Krise weiter existiert, auch greifen beide Krisen ineinander und schaukeln sich gegenseitig auf.

ZUM NACHLESEN

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

Dienstag, 25. Oktober 2016
r Das blaue Dingsda: Miniaturen
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Dienstag, 21. Juni 2016
r Unerwünschte Nebenwirkungen
Lesung und Buchpräsentation von Ludwig Roman Fleischer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Donnerstag, 11. Feber 2016
r "Die Sammlung Götz"
Ausstellungseröffnung von NINA MARON
Lücke, Villach

Donnerstag, 4. Feber 2016
r Deutschnationale Burschenschafter in Österreich
Politischer Vortrag
Lücke, Villach

Donnerstag, 28. Jänner 2016
r Lesung mit musikalischer Begleitung
Davor Stojanovski und Andreas Hudelist lesen ausgewählte Erzählungen aus ihrem literarischen Werk. Musikalisch begleitet sie dazu Sebastian Rauter-Nestler an der Gitarre.
Lücke, Villach

Dienstag, 26. Jänner 2016
r VOLXKÜCHE
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Donnerstag, 31. Dezember 2015
r theoretisch nix
Einladung zur 8. kärnöl biennale
Wo und wann wird bekanntgegeben

Dienstag, 22. September 2015
r Der Kampf mit dem Engel
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

Dienstag, 1. September 2015
r Die Welt des Eske Bockelmann
Kurzfilm (25 min) mit anschließender Diskussion
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

r Weitere Dokumentationen