kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Mon Jun 25 2018 19:18:06 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Kein Kies zum Kurven Kratzen

InterACT-Forumtheater gegen Neue Armut

Synopsis

Ort: Universität Klagenfurt, Oman-Saal
Zeit: 2008-01-15 19:30:00
Inhalt:

Familie Schmölzer führt ein ganz normales Leben. Der Vater Maschinenschlosser, die Mutter Hausfrau und Nebenerwerbsschneiderin. Die Tochter Petra geht noch zur Schule, Julia, die andere Tochter ist erfolgreiche Immobilienmaklerin. Doch als Herr Schmölzer aufgrund eines Bandscheibenvorfalles seinen Job verliert und als Leiharbeiter nur mehr einen Bruchteil seines alten Gehaltes verdient, nimmt das Unglück seinen Lauf ...

  • Was erleben Menschen, die in finanzielle Notsituationen geraten?
  • Welche Wege führen heraus?
  • Was muss sich ändern im System?

    Alles, was gezeigt wird, basiert auf realen Erfahrungen - die Darstellerinnen und Darsteller haben finanzielle Engpässe und Notlagen selbst erlebt. Gemeinsam wird nach Lösungen gesucht, das Publikum ist eingeladen, sich am Geschehen aktiv zu beteiligen. Alle eingebrachten Ideen und Vorschläge werden dokumentiert und den politischen Verantwortungstragenden übergeben.

  • Agenda:

    Die Kultur- und Theaterinitiative InterACT aus Graz will mit ihrem Stück „Kein Kies zum Kurven Kratzen” die Formen neuer Armut in Österreich aufzeigen und mit Hilfe des Publikums Lösungen und Vorschläge erarbeiten.

    Anschließend lädt die Österreichische Hochschulerinnen- und Hochschülerschaft Klagenfurt zu einem Buffet und zur Diskussion mit Vertretern der Caritas und des Kärntner Armutsnetzwerkes ein. Es bietet sich auch die Möglichkeit, mit den Schauspielerinnen und Schauspielern direkt in Kontakt zu treten.

    Zu InterACT

    InterACT ist eine professionelle Theater- und Kulturinitiative, die Theater und szenisches Spiel für eine Kultur des Dialogs und des Zusammenlebens, für Empowerment und Partizipation sowie für persönliche und soziale Veränderung nutzbar macht.

    In einem Team werden Workshops, Projekte und Produktionen als künstlerische und soziale Interventionen realisiert, mit denen Grenzen zwischen Alltag, Kultur und Kunst überwunden werden und zur kreativen Auseinandersetzung mit Konflikten anregen.

    Als ästhetische Mittel werden in erster Linie interaktive Theaterformen wie das Forumtheater nach Augusto Boal verwendet.

    Zur Kunstform des Forumtheaters

    Forumtheater ist eine öffentlich-theatrale Diskussion, in der das Publikum alternative Handlungsweisen zu einer vorgespielten Szenenfolge ausprobieren kann.

    Die Grenze zwischen den Darstellenden und dem Publikum wird aufgelöst und die Verantwortung des dramatischen, theatralen Geschehens liegt gleichermaßen bei allen Teilnehmenden. Jede Frau, jedes Kind, jeder Mann kann zu den gezeigten Szenen Stellung beziehen, kann die Macht des Wortes und/oder der Handlung ergreifen und zeigen, was er sie verändern möchte. Das Publikum wird eingeladen, jene Rollen zu ersetzen, die im Verlauf der Szene als ohnmächtig, ratlos oder unterdrückt erscheinen. Beim nochmaligen Spielen der Szene haben Zusehende die Möglichkeit auf die Bühne zu kommen und unterschiedlichste Lösungsvorschläge für das Problem, den Konflikt durchzuagieren.

    Forumtheater wird auf diese Weise zu einem kraftvollen, unterhaltsamen und spannenden Medium, dass ein kollektives Brainstorming zu Handlungsideen und neuen Perspektiven auslöst.

    Veranstalter/in: ÖH-Klagenfurt - Referat für Gesellschaftspolitik, Menschenrechte und Ökologie
    in Kooperation mit / unterstützt von: Universitätsclub Klagenfurt, Kärntner Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung, Evangelischer Hochschulgemeinde, Katholischer Hochschulgemeinde, Caritas-Kärnten, ÖIE-Kärnten/Bündnis für Eine Welt.

    ZUM NACHLESEN

    Freitag, 13. April 2018
    r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
    Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

    Dienstag, 13. März 2018
    r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
    Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

    Donnerstag, 1. März 2018
    r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
    Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

    Freitag, 20. Oktober 2017
    r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
    Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
    tio pepe

    Freitag, 6. Oktober 2017
    r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
    Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
    tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

    Samstag, 23. September 2017
    r kärnöl Auslese 2003 - 2012
    Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
    tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

    Donnerstag, 24. November 2016
    r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
    Ausstellungseröffnung
    Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

    Dienstag, 25. Oktober 2016
    r Das blaue Dingsda: Miniaturen
    Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
    Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

    Dienstag, 21. Juni 2016
    r Unerwünschte Nebenwirkungen
    Lesung und Buchpräsentation von Ludwig Roman Fleischer
    Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walther Straße 29, Villach

    Donnerstag, 11. Feber 2016
    r "Die Sammlung Götz"
    Ausstellungseröffnung von NINA MARON
    Lücke, Villach

    r Weitere Dokumentationen