kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Wed Jul 24 2019 02:29:10 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

KILL CHRISTCHILD

Andy Williams and his gigantic one man orchestra

live performance mit indigo eremite

Ingo Timmerer

Synopsis

Ort: Villach Cafe Platzl
Zeit: 2003-12-19 20:15:00
Inhalt: Begrüßung durch Stephan Jank
Konzert von Indigo Eremite
Diskussion mit Indigo Eremite
Fotodokumentation Hans D. Smoliner
Agenda: Indigo Eremite über seine Musik:

Meine Musik ist eine Fusion aus Computer generierten Tönen und realen Instrumenten (Gitarre, Geige, Saxophon, Trompete) kombiniert mit Zitaten von Märchenplatten, die durch manuelle Manipulation der Laufgeschwindigkeit verfremdet sind. Aufgenommen wird mit einem simplen 4-Spur-Kassettendeck. Meine Aufnahmen sind keinesfalls reine Improvisationen, sondern halten sich an Konzepte mit alternativer Notation aus dem Bereich der Avantgardemusik. Die Musik ist nicht nur Hörgenuss für Liebhaber schräger Töne, sondern schon erfolgreich für Hörspiele getestet
Publikumsstimmen

Gilbert: „Eine Supervision auf Underground, impulsiv, explosionsartig! Guter Abend, phantastisch, gefällt mir!“

Veronique: „Herrlich schräg, wie immer! Merry XYX – mas und so weiter!

Marina: „Die Musik so wie die Welt. Weihnachten = Hektik und Raserei, irre! Schräge Töne, herrliche Interpretation, eben so wie es ist! Das ist so!“

Reinhard Latritsch: „Indigo makes Christmas. Töne zum Einstimmen, ein Weihnachtskonzert sucht Seinesgleichen. Glückwunsch!!!“

Andrea Latritsch-Karlbauer: „Eine äußerst gelungenes Weihnachtsfest. Danke!“

Ati + Karin: „Indigo Eremite – Ein Auftritt mit viel Erwartung, das weihnachtliche Klischee – Firlefanz – wie gelungen durchbrechend!“

Santa Claus: „ Christkind gibt wie jedes Jahr den Ton an! Trifft in verschiedenen Variationen den Ton. International verständlich – wie es halt sein soll! Merry Christmas von Santa Claus“

Stephan Jank: „Das war eine Veranstaltung nach meinem Geschmack.“

Gebhard: „Dieser junge schwarze Herr in schwarzen Hosen und Schuhen schüttelt Musik aus seinen talentierten Handgelenke, die die Zuseher zum Erstarren bringt.

Marlies Schütz: „ Die entspannteste Weihnachtsmusik, die ich je gehört habe. Super!“

Gerhard: „ FÜR DICH!!! Worte die nicht sprechen, Klang, der nie verhallt, Liebe, die immer ewig hält, Leben ohne Anfang ohne Ende, Licht, unsterblich sarkt, grenzenloser Friede, Freude als Lebenselixier, Freiheit und Einheit, Wahrheit von unermesslicher Stärke, Weisheit süßer als Honig, alles hüllt sich in Schnee, wolkenlose Klarheit REINES SEIN!

Marko: „Lieber Ingo! Deine Performance war sehr ergreifend – leider konnte ich mich nicht so recht in die Musik einleben, du weißt warum!“

Günther Zaworka: „Schöner Abend!“

Armin Rader: „Es war mir ein außergewöhnlicher Hörgenuss, ein gelungener Abend obendrein!“

Karin Peuker: „Endlich die Alternative zu „Stille Nacht“!“

Herr Vau: „Ja, Ja, da Timmerer, a wülda Hund! A supa Partie.“

Maria Modly: „Für kurze Zeit hab ich meine Rose am Gurte, a Gürtelrose vergessen!“

Maria Grimm: Weihnachtsdekoration im Platzl, live performance origiment, Fusion, improvisations concepts, Hörgenuss, erfolgreich getestet. Fröhliche Zeit, Zucker, Eier Kakao, runde Keks…“

Pauli Steiner: „Musik i.o.! Reden – zuviel!“

Peter Nindler: „w.r.m.s.!(weniger reden, mehr Spiel!)“

Gösta Maier: „Eine einfallsreiche Musik. Gekonnt, überraschend, vorzüglich und mitreißend. Fast extra perfekt. Flucht ins Cybergrau. Zeitgrenzen mit viele Nuancen. Von den süßen Stimmen her, zum exakten Abschluss von Maria ein wirklich großes Erlebnis.“

N. Pscharzer: „ABGEFAHREN!“

Dipl. Arch. Peter Klammer: „Überraschend kompakt!.

Herwig Peuker: „Zu spät gekommen! Trotzdem den Beginn und vor allem das Ende nicht versäumt. So ein Kristkind wünsche ich mir auch. – Bitte um die Adresse.“

Fotodokumentation

Indigo Eremite bei seien Vorbereitungen

Begrüßung durch Stephan Jank

Indigo Eremite

(v.l.n.r.) Franz Klammer, ub., Reinhard Latritsch, Andrea Latritsch Karlbauer, Veronique

Publikum

Idigo Eremite

Reinhard Latritsch träumt vom Christkind

(v.l.n.r.) ub., Astrid Timmerer, ub.

Indigo Eremite

Indigo Eremite

Publikum

Indigo Eremite

Indigo Eremite

(v.l.n.r.) ub., Reinhard Latritsch, Andrea Latritsch-Karlbauer, Veronique, Herwig Peuker

Indigo Eremite

Publikum

Indigo Eremite im Gespräch mit Stephan Jank

Indigo Eremite im Gespräch mit Andrea Latritsch-Karlbauer

Veronique diskutiert mit Marina

(v.l.n.r.) Margit Jank-Huber, Karin Peuker, Gösta Maier

Dr. Peter Timmerer im Gespräch

Stephan Jank im Gespräch mit Mary Modly

Dipl. Arch. Peter Klammer im Gespräch mit Reinhard Latritsch

Multimedialer Weihnachtsbaum

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen