kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Mon May 20 2019 09:32:23 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

VERGESSEN IST NICHT VERGANGEN

Welturaufführung - Regie/Buch/Kamera/Schnitt/Musik: Georg Reitz – Mit: Mario Kircher, Maria Kravanja, Carmen Gruzei, u. . – Ca. 80 Min.

Maria Kravanja

Synopsis

Ort: Stadtkino Villach
Zeit: 2013-08-15 20:30:00
Inhalt:

VERGESSEN IST NICHT VERGANGEN
Österreich 2013 – Regie/Buch/Kamera/Schnitt/Musik: Georg Reitz – Mit: Mario Kircher, Maria Kravanja, Carmen Gruzei, u. . – Ca. 80 Min.

„Ich will nicht sagen, dass meine Probleme schlimmer wären oder gewichtiger, aber die anderen Menschen KÖNNEN sich mit ihren Problemen beschäftigen, ich MUSS es“, denkt sich Christian, ein junger Mann, der sein Leben als Obdachloser in einer scheinheiligen Stadt irgendwo in Österreich fristet. Als er eines Tages das Foto eines vermissten Buben erblickt, nimmt sein sonst von Alkohol, Zigaretten, Drogen und Depressionen durchzogenes Leben eine plötzliche Wendung. – Mit Hilfe von Lilly, selbst Straßenkind, und Claudia, einer Medizinstudentin, begibt er sich nun auf die Suche nach diesem jungen Menschen und kommt dabei seiner eigenen, vergessenen Vergangenheit erstaunlich nahe. Vermutlich näher, als je zuvor.

Die Einnahmen dieses Films kommen einer Organisation für Obdachlose zugute.
Die Filmcrew freut sich auf Ihr/Dein Kommen!!

Weitere Termine:
16. August 2013, 18:45 Uhr
17. August 2013, 18:45

Agenda:

Biographische Daten:
Name: Georg Reitz
Geboren: 04.Januar.1993
2011: Matura im BG/BRG Perau (nach dortiger achtjähriger Schulzeit)
Filmemacher seit dem Alter von 10 Jahren => Kenntnisse autodidaktisch erworben
2009-2011: 8 Klassen-/Schulinterne Dokumentarfilme (Regie, Kamera, Schnitt)
2011: Erster Kinofilm „VIRUS“ (Regie: Mag. Eva Burian, Idee und Drehbuch: Maria Schiller) => Kamera, Schnitt, Musik: Georg Reitz
2011/2012: Erste selbstgeschriebene Kurzfilme „MEIN LETZTER TAG“ (Regie, Buch, Kamera, Schnitt, Musik, Schauspiel) und „WIE BRÜDER“ (Regie, Buch, Kamera, Schnitt, Musik. Starring: Johannes Petautschnig, Felix Conrad, Anna Wurzer).
Weitere 9 Kurzfilme auf Youtube (inklusive den geraden genannten/Account: RSCGeorg).
Ab März 2012: Lehramtstudium Französisch und Deutsch in Klagenfurt.
Seit Oktober 2012: Lehramtstudium Physik, Französisch, Deutsch (geplant: Doktorat) in Graz.
Ab 15.August.2013: 2. Kinofilm „VERGESSEN IST NICHT VERGANGEN“ (Starring: Mario Kircher, Maria Kravanja, Carmen Gruzei, u.a./Regie, Buch, Kamera, Schnitt, Musik).

Bildbeispiele

Szenenbild: "Erstes Treffen"

Szenenbild: "Feuerzeug"

Szenenbild: "Nebel"

Szenenbild: "Vermisstenzettel"

Szenenbild: "Vermisstenzettel"

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

r Weitere Dokumentationen