kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Tue Dec 11 2018 02:58:39 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

REDAKTION

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2012-12-06

TEXTE AUS DEM EXIL

Anna Krommer

Ankunft im Regen

Ich kam von fern in diese tiefe Nacht,
Trag als Gepäck des ganzen Lebens Last,
Kam ungebeten, bin bei keinem Gast,
Und habe keinem etwas mitgebracht.

Der Regen hüllt mich ein in graue Tränen.
Rund ist nur Nacht. Verblaßte Lichter schwimmen
Durch eines Windes trübsinniges Stöhnen,
Und greifen hohl ans Herz mir und verrinnen.

Es kommen zu mir schüchtern Unbekannte,
Und folgen mir ins Licht, das mich entblößt
Dem Tasten ihrer Blicke, - wunderlich Verwandte,
Längst Gesehene, - von einem Traum gelöst.

Und sie verstehen nicht. Ich kam in ihre Welt
Zu fremd. Fragend wird mir ein Mahl gereicht,
Die Worte drücken, und dazwischen fällt
Des Regens Pochen, schon vom Kot zerweicht.

Dann bleibt allein des Regens Rauschen
Mit mir im Nichts der feuchten Ruh,
Und, - schläfrig schon vom bangen Lauschen,
Deckt mich der Schlaf mit fremder Decke zu.

Anna Krommer, geboren am 31. März 1924 in der Slowakei.
Aufgewachsen in Berlin, wo der Vater in der Redaktion des sozialdemokratischen "Vorwärts" tätig war. 1933 Flucht mit Familie in die CSR. Juni 1939 Flucht mit Mutter und Schwester nach Großbritannien.
1941-44 Studium an der Kunstgewerbeschule des Guildford Technical College, Surrey.
Freundschaft und Korrespondenz mit dem am College ab 1943 als Bibliothekar tätigen Theodor Kramer.
Alle Verwandten der Mutter waren als "Juden" in NS-Konzentrationslagern ermordet worden.
1957 wird sie US-Bürgerin. Viele Beiträge (Gedichte, Erinnerungen, Reiseberichte, Essays) in Anthologien und Zeitschriften.

Zuletzt im Verlag der Theodor Kramer Gesellschaft erschienen: Anna Krommer: Staub von Städten. Ausgewählte Gedichte. Hg. und eingeleitet v. Sabine Prem. Nachwort v. Walter Grünzweig. Mit Zeichnungen v. Peter A. W. Kubíncan. In Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Literaturforum, Krems. Wien: Theodor Kramer Gesellschaft 1995. 85 S. ISBN-10 3-901602-01-1. ISBN-13 978-3-901602-01-6.

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM NACHLESEN

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

Dienstag, 25. Oktober 2016
r Das blaue Dingsda: Miniaturen
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

r Weitere Dokumentationen