kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Thu Nov 14 2019 01:44:47 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Felix Strasser

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2009-06-23

Start der Onegassischen Printoffensive

Wir eröffnen die Gründung einer weiteren unabhängigen Kronenzeitung: Der (oder das?) „Onagrütz“ wird in unregelmäßigen wehenartigen Abständen mindestens 8mal jährlich erscheinen und mit Manifesten, Essays, Collagen und graphischer Lyrik zum politischen, gesellschaftlichen und künstlerischen Geschehen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vollgekleistert sein. Ein Hauptakzent wird auf dem irrationalen Spannungsfeld zwischen unterschiedlichen “Kulturen”, “Nationen” oder “Vorschulklassen” hocken. Das graphische und sprachlich assoziative Erscheinungsbild der Zeitung entsteht in Anlehnung an die zeitlose Literatur des russischen Kubofuturismus und dadaistische Periodika wie Raoul Hausmanns „der DADA“.

Herausgeber ist die Eingreiftruppe „ONEX“ (Organisation nostratischer und protonostratischer Exilliteraten), die 2006 von österreichischen, deutschen und russischen Leuten in Moskau (Russische Föderation) mit dem Ziel der metanationalen emotionslosen Kulturverdauung gegründet wurde. Chefredakteure sind die “Verlacher jeder Grenze” -- Kevin Anding, Daniel Herzig und Felix Strasser.

Die 8 Seiten starke DIN-A5-Printausgabe erscheint in Radnig bei Hermagor, Steyr und Frankfurt am Main und kann auf der Seite http://onex.mur.at/onagruetz.html gegen einen geringen Revolutionsvorschuss (“Umwälzungssteuer”) bestellt werden. Außerdem liegt oNaGrü Tz in ausgewählten Cafés und kulturellen Institutionen zur freien Lektüre auf und kann auf Veranstaltungen von „ONEX“ und dem „Theater der letzten Seite“ (http://vada.freietheater.at) erworben oder erbettelt werden. Online ist die Zeitung unter http://onagruetz.blogspot.com einsehbar, wo sie auch in Druckauflösung heruntergeläutet werden kann.

oNAgrÜtz ist offen für ALLE

Auf dem Blog http://onagruetz.blogspot.com

haben die LeserInnen die Möglichkeit, Kommentare zum Gelesenen abzugeben und Diskussionen zu den aufgeworfenen Themen vom Stapel zu lassen.
Überdies rufen wir ALLE ALLLE ALLLLE zur Mitgestaltung der Zeitung auf! Aufsätze, Erklärungen, Drohbriefe, Collagen oder Mundartdichtung – auf formale Grenzen wird gepfiffen – können an onex@mur.at gesandt oder einfach auf http://onagruetz.blogspot.com

gepostert werden und erscheinen vielleicht schon in der nächsten Ausgabe des ...................onagrüTZ

onaGRütz no.I ist ab sofort erhältlich, Onag Rütz No. 2 erscheint im Juli.

Bereits in Arbeit befindet sich auch das „Grützbutzi“, eine separate Reihe im sub-handlichen Format DIN A6, die zu Sonderthemen erscheinen wird. Die erste Nummer des grüTZbuTZi ist dem russischen futuristischen Dichter Velimir Chlebnikov gewidmet.

Grützi midenand
im Namen der Herausgebärer
Felix Strasser

ONEX
Organisation nostratischer und
protonostratischer Exilliteraten
– Rotte Russland –

email: onex@mur.at
nETC: http://onex.mur.at
grütZ: http://onagruetz.blogspot.com

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM VORMERKEN

Freitag, 22. November 2019 19:00

r Auch Krawattenträger sind Naturereignisse

Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

ZUM NACHLESEN

Freitag, 11. Oktober 2019
r SCHEISS TERMIN

mit Ali Götz (Lieder, die keiner mehr kennt), Magrimm (art), Peter Laminger (art), Boris Randzio (1m2 Balett), Hans D.Smoliner (Buchpräsentation), Rudi Streifenstein (Thekendekoration), VADA (Buchpräsentation)


tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen