kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Thu Feb 09 2023 12:35:40 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Christina Mick

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2009-06-16

Weiße Lichtgestalten




Objekte sind wie Menschen, sie haben eine Seele und stellen Verbindungen zu wesensgleichen Personen her.

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

franz, 2009-06-20, Nr. 4511

3 objekte.was ist denen gemeinsam?sind sie so zufällig einfach hinpräsentiert?das glaube ich nicht
zu1 das ewig weibliche
zu2 ein zweckobjekt,aber auch eine aussage es fehlt etwas oder dazwischen ist nichts.
zu3 eine verbindung gib es zu allen dingen
was sind die gedanken der präsentatorin zu ihren objekten?

christina, 2009-06-20, Nr. 4513

der ausdruck meiner gedanken also!

die fotodokumente behandeln wohl eine art konfrontation meines innenlebens, es handelt von flüchtigen blicken und stummen kurzen (un)bewussten momenten…
es sind impulse, hier verläuft nichts strategisch, oder vielleicht doch?
(und ja, man blickt vom bett direkt in das bad - also haben diese fotos eine gemeinsame geschichte, oder es verbirgt sich alles hinter einer schiebetür - kleines verwirrspiel - um die erste frage aufzugreifen…)

muss immer alles schlüssig und definiert für den jeweiligen betrachter sein?
jeder mensch projiziert seine ganz individuellen und persönlichen „metapherein“ in all das hinein.

christina

Miriam K. Trilety, 2009-06-29, Nr. 4519

lichtgestalten, super!
ich liebe artefakte und ihre körperlichkeit, man könnte sich in ihnen verkriechen. kannn deine affinität für ihre vielzahl an erscheinungen gut verstehen. weiterhin viel erfolg!
lg miriam

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM NACHLESEN

Freitag, 2. Dezember 2022
r Partnerlook
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer.
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Donnerstag, 23. Juni 2022
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln - Fom End fon da Manachie bis häht
Die Geschichte Wiens auf Wienerisch. Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 25. März 2022
r Unter den Birken vielleicht
Lesung und Buchpräsentation
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 16. Juli 2021
r Hundert Jahre Seewinkel
Lesung und Buchpräsentation
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 10. Juli 2020
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 22. November 2019
r Auch Krawattenträger sind Naturereignisse
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 11. Oktober 2019
r SCHEISS TERMIN
mit Ali Götz (Lieder, die keiner mehr kennt), Magrimm (art), Peter Laminger (art), Boris Randzio (1m2 Balett), Hans D.Smoliner (Buchpräsentation), Rudi Streifenstein (Thekendekoration), VADA (Buchpräsentation)
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre
Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

r Weitere Dokumentationen