kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sat May 25 2019 03:55:42 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Stephan Jank

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2006-10-31

Globalisierung auf Kärntnerisch

Zum »Engagement« der Treibacher Industrie AG im Kongo.

Um nicht Gefahr zu laufen, in existentiell bedrohlicher Höhe geklagt zu werden, kann es zu diesem Thema an dieser Stelle nur einen Link zur Werkstatt Frieden und Solidarität (vormals: Linzer Friedenswerkstatt) geben. Ausdrücklich erkläre ich und die gesamte kärnöl-Redaktion, dass wir nicht für den dortigen Inhallt verantwortlich sind.

Werkstatt Frieden und Solidarität

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Solikomitee "Keine schmutzigen Geschäfte im Kongo", 2006-11-04, Nr. 2998

Erfolg! Treibacher zieht Klage gegen Gerald Oberansmayr zurück!

Die Werkstatt Frieden & Solidarität und das Solikomitee "Keine schmutzigen Geschäfte im Kongo" können einen weiteren Teilerfolg bekannt geben. Die Treibacher Industrie AG verzichtet auf eine Klage gegen Gerald Oberansmayr!

Vielen Dank an alle UnterstützerInnen! Wieder einmal bestätigt sich der Satz von Brecht: "Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren!" Womit der Konzern wahrscheinlich nicht gerechnet hat, ist dass sein Vorgehen eine Welle von Solidarität und Protest auslösen würde. War das Vorgehen gegen Oberansmayr möglicherweise als Versuch kritische Geister mundtot zu machen und andere abzuschrecken gedacht, richtete es sich nun plötzlich gegen Treibacher selbst! Ein Dankeschön an alle solidarischen Menschen! Bitte unterstützt uns weiter!!


Die Klage wurde zurückgenommen - doch die Kampagne zur Aufklärung etwaiger Verwicklungen österreichischer Konzerne im Bürgerkrieg des Kongos bleibt
aufrecht!

Alle, die bis jetzt noch nicht dazu gekommen sind, können sich an der [http://www.werkstatt.or.at/Forum/KongoUntersuchung.php ]Online-Kampagne der Werkstatt beteiligen!

Liebe Grüße, Renate & Roman
Solikomitee "Keine schmutzigen Geschäfte im Kongo"

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

r Weitere Dokumentationen