kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Thu Jul 07 2022 00:52:04 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Thomas Kukovec

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2006-01-02

Akte: Aiman Daoud Nasser

Name: Aiman Daoud Nasser
Geboren: 1982
Status: Flüchtling / körperlich behindert
Ethnische Herkunft: Palästina
Lager: Sabra / Beirut

Persönliche Daten:

Aiman Daoud Nasser lebt zusammen mit seiner Mutter, der Großmutter und seinen drei Schwestern in einer kleinen Wohnung im Elendsviertel Sabra in Beirut. Dieser Stadtteil beinhaltet das Flüchtlingslager Schatilla. Des weiteren lebt eine junge Frau mit ihren drei kleinen Kindern in einem Raum im selben Apartment. Das sind in Summe 10 Menschen in einer 70 Quadratmeter Wohnung. Aiman kam mit einer körperlichen Behinderung zur Welt, die es ihm nicht erlaubt, zu gehen und sich selbstständig zu bewegen. Er ist auf Hilfe angewiesen. Aiman besitzt zwar einen Rollstuhl, dieser ist jedoch bereits sehr alt und für eine selbstständige Fortbewegung nicht geeignet. Seine Hände und Arme sind ebenfalls deformiert, was es ihm nicht erlaubt, sich selbstständig fortzubewegen. Ein weiteres Hindernis stellt die steile Stiege zur Wohnungstür dar, denn die Wohnung befindet sich im ersten Stock. Von behindertengerechter Einrichtung ist nicht zu sprechen. Seine sozialen Kontakte leiden darunter sehr. Des weiteren fehlt es ihm an einem großen Bruder und am Vater, die ihm den Alltag, durch Tragen und Rollstuhlschieben vereinfachen könnten. Aiman ist an die Einsamkeit der Wohnung gefesselt. Wenn er sich innerhalb der Wohnung bewegt, dann nur auf seinen Knien. Seine Knie sind daher ständig geschwollen und voller blauer Flecken.

Anmerkung

Aiman fehlt es an der Möglichkeit, sich selbstständig zu bewegen. Die fehlenden starken Hände eines Vaters oder älteren Bruders fesseln ihn an das Sofa, wo er den Großteil des Tages verbringt. Dieser Umstand isoliert ihn sozial und gesellschaftlich. Sein größter Wunsch ist ein elektrischen Rollstuhl.

Hilfe für Aiman Daoud Nasser

Ein elektrischer Rollstuhl würde es ihm ermöglichen sich selbstständig fortzubewegen und am Alltagsleben teilzunehmen. Integration ist das Schlagwort. Er könnte sich somit selbstständig in der Stadt bewegen und wäre dann nicht mehr auf die Hilfe seiner ohnehin kranken Mutter angewiesen.

rKontakt: kaernoel@inode.at

Wenn sich Aiman innerhalb der Wohnung bewegt, dann nur auf seinen Knien. Seine Knie sind daher ständig geschwollen und voller blauer Flecken.

Ein weiteres Hindernis stellt die steile Stiege zur Wohnungstür dar. Die Wohnung befindet sich im ersten Stock.

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM NACHLESEN

Donnerstag, 23. Juni 2022
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln - Fom End fon da Manachie bis häht
Die Geschichte Wiens auf Wienerisch. Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 25. März 2022
r Unter den Birken vielleicht
Lesung und Buchpräsentation
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 16. Juli 2021
r Hundert Jahre Seewinkel
Lesung und Buchpräsentation
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 10. Juli 2020
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 22. November 2019
r Auch Krawattenträger sind Naturereignisse
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 11. Oktober 2019
r SCHEISS TERMIN
mit Ali Götz (Lieder, die keiner mehr kennt), Magrimm (art), Peter Laminger (art), Boris Randzio (1m2 Balett), Hans D.Smoliner (Buchpräsentation), Rudi Streifenstein (Thekendekoration), VADA (Buchpräsentation)
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre
Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

r Weitere Dokumentationen