kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Tue Dec 11 2018 09:51:21 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Ludwig Roman Fleischer

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2004-12-17

Aus Gottfried Kemps Tagebuch

Weihnachten im Entzug - Teil VII

Was habe ich hier verloren? Gewohnheiten. Für neue Gewohnheiten eingetauschte Gewohnheiten. Das ist der Sinn der Therapie: sich an das Fehlen bestimmter Gewohnheiten zu gewöhnen und neue zu entwickeln. Gewohnheit ist die Mittlerin zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Erregung und Sättigung, zwischen Furcht und Kühnheit, zwischen Wirklichkeit und Traum, zwischen Geburt und Tod. Nach der kurzen Kleinkindzeit, da man sich als dritte Person ins Abenteuer des Existierens, stürzt, gewöhnt man sich an sich und nennt sich Ich, wird aus Gewohnheit zum Gewohnheitsträger. Nomadentum und Jagd Ackerbau und Viehzucht, Architektur und Hygiene, Wissenschaft und Kunst, Philosophie und Religion: die Geschichte der Menschheit ist ein Ringen um Gewohnheiten. Nur um Gewohnheiten kann man kämpfen, nur Gewohnheiten kann man erringen, nur um Gewohnheiten trauern. Trauern um die Gewohnheit der Geborgenheit bei der Mutter, trauern um die Gewohnheit der Geborgenheit bei der Geliebten, trauern um die Gewohnheit daran, dass einer lebte, der nun tot ist. Der Tod eines Anderen schmerzt nicht, es schmerzt die verlorene Gewohnheit seines Daseins; der Verlust der Kindheit schmerzt nicht, es schmerzt nur der Verlust der Kindesgewohnheiten; der Verzicht auf das Gift schmerzt nicht, es schmerzt der Verlust der Gewohnheit, es sich zuzuführen.

Jetzt ist die Therapie zur Gewohnheit geworden. Zeit, sie zu beenden. Dann werde ich mich nach ihr sehnen wie nach all meinen anderen zur Erinnerung verkommenen Gewohnheiten, den besseren und den schlechteren. Der Verlust einer Gewohnheit ist Stückchen Tod. Wieviel ich schon gestorben bin!

Ludwig Roman Fleischer: „Weihnachten im Entzug“, SISYPUS, 2004, 14.- €
ISBN: 3-901960-25-2

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM NACHLESEN

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Donnerstag, 24. November 2016
r Peter Laminger - Ausgewählte Werke
Ausstellungseröffnung
Galerie Frewein-Kazakbaev, Schulgasse 70, 1180 Wien

Dienstag, 25. Oktober 2016
r Das blaue Dingsda: Miniaturen
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

r Weitere Dokumentationen