kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Thu Apr 25 2024 00:56:28 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Ressourcen im Blick

Tagung zu Migration – Bildung – Gesundheit

Synopsis

Ort: Klagenfurt, Gemeindezentrum St. Rurpecht, Kinoplatz 3
Zeit: 2010-05-07 08:00:00
Inhalt:

Migrationsbewegungen sollten als Chance zur Gestaltung des städtischen Lebens und von Bildungsprozessen begriffen werden.

Stadtteile, die durch Zuwanderung geprägt sind und in denen zunehmend Migrant/innen leben, werden im öffentlichen Diskurs häufig als „Problemviertel“ wahrgenommen. Dieser einseitige Blick führt dazu, dass wir wenig über solche Migrantenviertel wissen und die Ressourcen, die solche Stadtteile bergen, kaum zur Kenntnis nehmen.

Im rasanten Prozess der Globalisierung werden wir weiterhin mit einer extensiven kulturellen und historischen Vielfalt konfrontiert sein. Aus diesem Grund ist es zwingend erforderlich, sich mit dem Thema der alltäglich gewordenen Vielfalt auseinanderzusetzen. Mehrsprachigkeit, unterschiedliche Lebensstile, interkulturelle Kompetenzen und informelle Lernprozesse von StadtteilbewohnerInnen geben Aufschlüsse über mögliche Ansätze alltagsweltorientiert mit dem Thema Migration und Bildung umzugehen.

Was nun den Bereich der Gesundheit – der Begriff wird umfassend aufgefasst und bezieht die soziale Gesundheit mit ein – betrifft, so stellt sich die Aufgabe der Gesundheitsförderung prinzipiell in allen Gesellschaftsschichten. In Communities mit hohem Migrationsanteil aber in komplexerer Form. Die Rolle des Migrationsstatus als Ursachenkomponente für eine beeinträchtigte Gesundheit, muss differenziert gesehen werden. Gibt es doch eine Fülle von Faktoren, die z.T. mit Migration assoziiert, zum Teil davon unabhängig sind, die auf der Ebene des einzelnen wirksam werden. Gute Praxis, die Verhaltens und Verhältnis orientiert ist, soll daher kultursensitiv und differenzierend sein.

Wir hoffen, Sie bei unserer Tagung „RESSOURCEN IM BLICK“ begrüßen zu dürfen und freuen uns schon auf eine interessante Diskussion

Univ. Doz. Dr. Georg Spiel und Univ. Prof. Dr. Erol Yildiz

.

Programm

Freitag, 7. Mai
08:00Eintreffen, Begrüßungskaffee, Anmeldung
08:00Eröffnung
Univ. Doz. Dr. Georg Spiel, Univ. Prof. Dr. Erol Yildiz
09:00Referat: Ethnisch-verdichtete Stadtteile: Zwischen Belastungen und Potenzialen. Dipl. Soz. Wiss. Kenan Güngör
Dipl. Soz. Kenan Güngör
09:45Referat: Migration als urbane Ressource am Beispiel St. Ruprecht. Univ. Prof. Dr. Erol Yildiz, Dipl. Päd. Marc Hill
10:30Pause Internationale Köstlichkeiten
11:00Referat: Informelle Bildungsprozesse Dr. phil. Angela Pilch-Ortega Hernandez
11:45Referat: Psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund Univ. Doz. Dr. Georg Spiel, MMag. Birgit Ebner
12:30Mittagessen
13:30Referat: Migration und Gesundheit Univ. Prof. Dr. Konrad Pillwein
14:15Podiumsdiskussion:
Moderation: Jochen Bendele
DiskussionspartnerInnen:
Dipl. Päd. Direktorin Ilse Fina (Volksschule St. Ruprecht)
Dr. Erika Schulze (Universität Köln)
Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Georg Gombos (Universität Klagenfurt)
Univ. Doz. Dr. Georg Spiel (pro mente: kinder jugend familie GmbH)
Univ. Prof. Dipl. Päd. Dr. Stephan Sting (Universität Klagenfurt)
Dr. Heidemarie Wagner-Rief (Landesschulärztin)
15:45Pause Internationale Köstlichkeiten
16:00Zusammenfassung - Tagungsergebnisse
Univ. Doz. Dr. Georg Spiel, Univ. Prof. Dr. Erol Yildiz

Eintritt € 40,-- / Student/innen € 10,--
Tagungsgebühr beinhaltet: Internationale Köstlichkeiten in der Pause und ein Mittagessen

Anmeldung und Auskunft (Anmeldeschluss 04. Mai)
pro mente: kinder jugend familie GmbH.
MMag. Birgit Ebner
Villacher Straße 161, 9020 Klagenfurt
Tel.: +43(0) 463 / 55112, Fax: +43(0) 463 / 50 12 56
www.promente-kijufa.at; E-Mail: office@promente-kijufa.at

Veranstalter
Veranstalter: Pro mente: kinder jugend familie GmbH
Alpen Adria Universität Klagenfurt: Abteilung interkulturelle Bildung

Texte:

Walther Schütz
„Ressource“: Die Verdrängung von Grundrechten durch die Verwertbarkeit
Die Verwendung eines Begriffes als liberales Glaubensbekenntnis

ZUM NACHLESEN

Freitag, 15. März 2024
r OLTA - Das Hufeisenmodell
Arbeiter:innenheim der KPÖ Villach, Ludwig-Walter-Straße 29

Freitag, 23. Feber 2024
r DEMO GEGEN RECHTS - DEMO PROTI DESNO
Klagenfurt Stadttheater

Donnerstag, 8. Feber 2024
r Zivilcouragetraining und queerfemeinistisches Argumentationszirkeltraining
mit anschließendem Vernetzungstreffen/ navrh možnost zu povezovanje
organisiert von/origanizirano od: Verein GemSe, KD Barba, schau.Räume
schau.Räume Villach, Draupromenade 6

Donnerstag, 18. Jänner 2024
r Filmvorführung "Kärnten is' lei ans"
Arbeiter:innenheim der KPÖ Villach, Ludwig-Walter-Straße 29

Samstag, 21. Oktober 2023
r Das ist uNser Haus!
Kleine Geschichte der Hausbesetzungen in Kärnten/Koroška Veranstaltet von: Squats statt Kärnten
schau.Räume, Draupromenade 6, 9500 Villach/Beljak

Mittwoch, 6. September 2023
r DIE GEMOCHTEN
Lesung und Buchpräsentation von Lydia Mischkulnig
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Mittwoch, 23. August 2023
r SPÄTLESE
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 26. Mai 2023
r Geld
Myzel, Lederergasse, 9500 Villach

Freitag, 2. Dezember 2022
r Partnerlook
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer.
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Donnerstag, 23. Juni 2022
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln - Fom End fon da Manachie bis häht
Die Geschichte Wiens auf Wienerisch. Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

r Weitere Dokumentationen