kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Sat May 25 2024 17:26:10 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

Gedenkfeier für die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft mit Gernot Haupt (Institut für Sozialarbeit), Julia Ismajlova und Felix Strasser vom »Freien Theater Vada«.

Hans Haider
Gernot Haupt
Julija Izmajlova
Felix Strasser
VADA/ONEX

Synopsis

Ort: 9500 Villach, Widmanngasse beim Stadtmuseum
Zeit: 2013-05-15 17:00:00
Inhalt:

Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

AUS DER CHRONIK DES GHETTOS VON LODZ

Am 12. November 1941 erhielt die lokale Beerdigungsabteilung den Befehl, sich um die Beerdigung der gestorbenen Personen im Zigeunerlager zu kümmern. Bis heute hat die Beerdigungsabteilung 213 Personen begraben, die im genannten Lager gestorben sind. Gemäß dem Befehl der deutschen Kriminalpolizei ist die Beerdigungsabteilung verpflichtet, jeden Tag um 9.00 Uhr morgens einen Leichenwagen ins Zigeunerlager zu schicken. Da häufig viele Leichen zur Beerdigung bereit liegen, kommen die Leichenwagen jetzt schon um 6.00 Uhr morgens an. Am Anfang bestand die überwiegende Mehrheit der fortgeschafften Leichen aus Kindern. Erst gegen Ende des letzten Monats überstieg die Zahl der Erwachsenen die der Kinder. Die Beerdigungsabteilung erhält keinerlei persönliche Daten über die Leichen aus dem Lager. Die Leichen sind in der Regel nur mit ihrer Unterwäsche bekleidet.

Agenda:

BEGRÜSSUNG: Hans Haider
GRUSSWORTE: Bürgermeister Helmut Manzenreiter
ANSPRACHE: Gernot Haupt, Institut für Sozialarbeit, Techelsberg KRANZNIEDERLEGUNG LESUNG: Yulia Ismajlova und Felix Strasser vom »Freien Theater Vada« Die Kärntner Sinti: Erfasst – Vermessen – Ermordet
MUSIK: Günter Lenart – Saxophon

ZUM NACHLESEN

Freitag, 15. März 2024
r OLTA - Das Hufeisenmodell
Arbeiter:innenheim der KPÖ Villach, Ludwig-Walter-Straße 29

Freitag, 23. Feber 2024
r DEMO GEGEN RECHTS - DEMO PROTI DESNO
Klagenfurt Stadttheater

Donnerstag, 8. Feber 2024
r Zivilcouragetraining und queerfemeinistisches Argumentationszirkeltraining
mit anschließendem Vernetzungstreffen/ navrh možnost zu povezovanje
organisiert von/origanizirano od: Verein GemSe, KD Barba, schau.Räume
schau.Räume Villach, Draupromenade 6

Donnerstag, 18. Jänner 2024
r Filmvorführung "Kärnten is' lei ans"
Arbeiter:innenheim der KPÖ Villach, Ludwig-Walter-Straße 29

Samstag, 21. Oktober 2023
r Das ist uNser Haus!
Kleine Geschichte der Hausbesetzungen in Kärnten/Koroška Veranstaltet von: Squats statt Kärnten
schau.Räume, Draupromenade 6, 9500 Villach/Beljak

Mittwoch, 6. September 2023
r DIE GEMOCHTEN
Lesung und Buchpräsentation von Lydia Mischkulnig
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Mittwoch, 23. August 2023
r SPÄTLESE
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 26. Mai 2023
r Geld
Myzel, Lederergasse, 9500 Villach

Freitag, 2. Dezember 2022
r Partnerlook
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer.
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Donnerstag, 23. Juni 2022
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln - Fom End fon da Manachie bis häht
Die Geschichte Wiens auf Wienerisch. Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

r Weitere Dokumentationen