kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Thu Jun 20 2024 02:12:09 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte
Agnieszka Baniewska
Agnieszka Baniewska
Veranstaltungen
2003-12-12 r instant lovers
Bilder von Agnieszka Baniewska, Lesung von Gösta Maier
kärnöl-Beiträge
2006-03-17 r Goodby - Standby
2005-04-02 r Cabriolet
2004-08-21 r Fragile
2004-04-03 r Starting with a kiss
2003-12-12 r Agnieszka Baniewska über ihre Arbeit
Kontakt
Adresse 1120 Wien Hilschergasse 20/28-30
Email: agnes@multikom.at
Telefon: +43(01)9205435
Biographie:
1968 in Lowicz (Polen)geboren
seit 1989 wohnhaft in Wien
Absolventin der Oberschule für bildende Künste in Lodz (Polen) und der Akademie der bildenden Künste in Wien
Wichtige Daten
1993Zur Zeit, Weizenkirchen
1997Institut für Textiles Gestalten, Wien
1998Textile Art, Dokumentationszentrum für Moderne Kunst, St. Pölten
1998Geisterfahrer, Semperdepot, Wien
1998Textile Wochen, Schloß Primmersdorf
1999Soho in Ottakring 1, Wien
1999Transparente Flächen, Textile Kultur Haslach
1999Translacje 99, International Art Meeting, Piotrkow Trybunalski, Polen
1999Konzept einer Performance und Ausführung einer Installation im Leopold Museum, Wien, mit Sonja Schmidlehner: Tanz und Michael Moser: Musik
1999The First Austrotel Contemporary Art Fair, Wien
2000Soho in Ottakring 2, Wien
2000Gegensätze, Ausstellungen in: Mieming, Huben, Längenfeld (Tirol), Meran (Italien)
2000Objekte, Galerie am Yppenplatz, Wien
2001Soho in Ottakring 3, Wien mit Cristina Fiorenza
2001Atelier 96, Wien mit Cristina Fiorenza
2002Soho in Ottakring 4, Wien mit Cristina Fiorenza
200219. Künstlerbegegnung, Initiative Lambeart, St. Lambrecht (Stmk)
2002Pretty Baby, WUK Veranstaltungshalle, Wien mit Christian Pölzler
2002Beletage, Neudeggergasse, Wien
2003Graz goes Pretty Baby, Forum Stadtpark, Graz > mit Christian Pölzler
2003Instant Lovers, Platzl, Villach
Arbeiten der Künstlerin befinden sich im Leopold Museum Wien und im Staatsmuseum Piotrkow Trybunalski (Polen).
Texte zur Person
Agnieszka Baniewska über ihre Arbeiten:

Die grafische Form des Papierschitts (“wycinanka³ - polnische Volkskunst)hat mich während einer Jugend in Polen begleitet. Sie hat seitdem einen fixen Platz in meinen Erinnerungen, nachdem ich aus meiner Heimatstadt Lowicz ausgewandert bin um letztendlich in Wien zu leben. Meine Absicht ist traditionelle Formen in Computertechnik neu zu interpretieren und mich auf diese Art künstlerisch auszudrücken. Die Werke sind in einem Grafikprogramm erstellt. Diese Technik ermöglicht die Motive in den verschiedensten drucktechnischen Verfahren zu reproduzieren.

Agnieszka Baniewska über ihre Themen:

Lowiczs traditionelle Papierschnitte haben eine rein dekorative Funktion. Sie beschränken sich auf symmetrische Kompositionen, begrenzte Farbräume und einfache Themen. In stilisierter Form dargestellte Blumen, Vögel, geometrische Ornamente, aber auch simple Szenen aus dem Leben, dienten früher zur Beschmuckung der Lebensräume. Die von mir gestalteten Kompositionen basieren auf der Ästhetik ihrer Vorgänger, wobei ich mir in der Farbzusammenstellung größere Freiheit erlaube und in der Auswahl der Themen mich vollkommen von meinen Vorbildern löse. Bewusst hebe ich die Grenze zwischen Kitsch und Kunst auf und bringe Paradoxe, Begehren und Träume in eine konkrete künstlerische Form.
Bildbeispiele

Polnische Volkskunst

Polnische Volkskunst

 

Agnieszka Baniewska:

Agnieszka Baniewska: "Starting with a kiss", 90x 90 cm, 2003

Agnieszka Baniewska:

Agnieszka Baniewska: "this is a man´s world", 90 x90 cm, 2003

 

Agnieszka Baniewska: o.T., 90x90 cm; 2003

Agnieszka Baniewska: o.T., 90x90 cm; 2003

Agnieszka Baniewska: o.T., 90x90 cm; 2003

Agnieszka Baniewska: o.T., 90x90 cm; 2003

 

Agnieszka Baniewska: o.T., 90x90 cm; 2003

Agnieszka Baniewska: o.T., 90x90 cm; 2003

Agnieszka Baniewska:

Agnieszka Baniewska: "STANDBY Nr. I", 2005

 

Agnieszka Baniewska:

Agnieszka Baniewska: "STANDBY Nr. II", 2005

Agnieszka Baniewska:

Agnieszka Baniewska:"STANDBY Nr. III", 2005

  
ZUM NACHLESEN

Freitag, 15. März 2024
r OLTA - Das Hufeisenmodell
Arbeiter:innenheim der KPÖ Villach, Ludwig-Walter-Straße 29

Freitag, 23. Feber 2024
r DEMO GEGEN RECHTS - DEMO PROTI DESNO
Klagenfurt Stadttheater

Donnerstag, 8. Feber 2024
r Zivilcouragetraining und queerfemeinistisches Argumentationszirkeltraining
mit anschließendem Vernetzungstreffen/ navrh možnost zu povezovanje
organisiert von/origanizirano od: Verein GemSe, KD Barba, schau.Räume
schau.Räume Villach, Draupromenade 6

Donnerstag, 18. Jänner 2024
r Filmvorführung "Kärnten is' lei ans"
Arbeiter:innenheim der KPÖ Villach, Ludwig-Walter-Straße 29

Samstag, 21. Oktober 2023
r Das ist uNser Haus!
Kleine Geschichte der Hausbesetzungen in Kärnten/Koroška Veranstaltet von: Squats statt Kärnten
schau.Räume, Draupromenade 6, 9500 Villach/Beljak

Mittwoch, 6. September 2023
r DIE GEMOCHTEN
Lesung und Buchpräsentation von Lydia Mischkulnig
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Mittwoch, 23. August 2023
r SPÄTLESE
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 26. Mai 2023
r Geld
Myzel, Lederergasse, 9500 Villach

Freitag, 2. Dezember 2022
r Partnerlook
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer.
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Donnerstag, 23. Juni 2022
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln - Fom End fon da Manachie bis häht
Die Geschichte Wiens auf Wienerisch. Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

r Weitere Dokumentationen