kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Wed Apr 17 2024 03:47:06 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2003-05-20

Karin Peuker zur Eröffnung von 'handicaped people'

Den Herrn Bürgermeister grüßt man/frau freundlich: "Grüß Gott Herr Bürgermeister". Vor dem Herrn Pfarrer nickt man/frau artig.
Die sogenannten honorigen Vertreter der Gesellschaft wollen auch honorig gegrüßt werden:

"Guten Tag Herr Doktor"
"Frau Hofrat, meine Verehrung"
"Herr Professor, wie ist das werte Befinden?"

Und wie grüßt man z. B. den Punk? Etwa mit "Hey Punky, eh, echt cool". Nein, man gafft ihn/sie neugierig an, wie ein Wesen von einem anderen Stern.
Den/die SandlerIn gafft man nicht einmal mehr an, man wendet den Blick ab, versucht irgendwie vorbeizukommen. Das Mütterl mit Kopftuch und zittrigem Schritt überholt man mit geschäftiger Sohle; nur keine Verzögerung. Kindern auf Skateboards oder Rollerblades entflieht man/frau mit einem gezielten Sidestepp und hat höchstens ein Schimpfwort für sie übrig. Der jungen Frau mit dem Kinderwagen weicht man/frau aus, als ob sie eine mistgefüllte, stinkende Scheibtruhe vor sich herschieben würde. Den Behinderten im Rollstuhl sieht man erst gar nicht, nein, man/frau baut ihm auch noch schnell ein paar Stufen und Engstellen vor die Nase, drängt ihn noch weiter in die Isolation.

Eine Gesellschaft erkennt man an ihrem Umgang mit Menschen eben dieser Gesellschaft, die nicht der Norm entsprechen, wie die vorher genannten und noch viele andere mehr. Wenn wir im Umgang mit anderen einen Teil ausgrenzen, übersehen, nicht wahrnehmen, bzw. nicht wahrhaben wollen, dass es sie gibt, verlieren wir wertvolle Puzzlestücke dieser Gesellschaft. kärnöl will niemanden ausgrenzen, weil die, die nichts begriffen haben, disqualifizieren sich selbst.

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM NACHLESEN

Freitag, 15. März 2024
r OLTA - Das Hufeisenmodell
Arbeiter:innenheim der KPÖ Villach, Ludwig-Walter-Straße 29

Freitag, 23. Feber 2024
r DEMO GEGEN RECHTS - DEMO PROTI DESNO
Klagenfurt Stadttheater

Donnerstag, 8. Feber 2024
r Zivilcouragetraining und queerfemeinistisches Argumentationszirkeltraining
mit anschließendem Vernetzungstreffen/ navrh možnost zu povezovanje
organisiert von/origanizirano od: Verein GemSe, KD Barba, schau.Räume
schau.Räume Villach, Draupromenade 6

Donnerstag, 18. Jänner 2024
r Filmvorführung "Kärnten is' lei ans"
Arbeiter:innenheim der KPÖ Villach, Ludwig-Walter-Straße 29

Samstag, 21. Oktober 2023
r Das ist uNser Haus!
Kleine Geschichte der Hausbesetzungen in Kärnten/Koroška Veranstaltet von: Squats statt Kärnten
schau.Räume, Draupromenade 6, 9500 Villach/Beljak

Mittwoch, 6. September 2023
r DIE GEMOCHTEN
Lesung und Buchpräsentation von Lydia Mischkulnig
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Mittwoch, 23. August 2023
r SPÄTLESE
Lesung und Buchpräsentation von Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 26. Mai 2023
r Geld
Myzel, Lederergasse, 9500 Villach

Freitag, 2. Dezember 2022
r Partnerlook
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer.
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Donnerstag, 23. Juni 2022
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln - Fom End fon da Manachie bis häht
Die Geschichte Wiens auf Wienerisch. Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

r Weitere Dokumentationen