kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Thu Jun 20 2019 18:10:52 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Peter Umlauft

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

1999-12-21

In weihnachtlicher Verbundenheit

Lieber Hans
Ich weiß, es ist lange Zeit her, seit ich Dir das letzte Mal geschrieben hatte. Nun sollen diese Zeilen jene Lücke füllen, die seit unserem letzten Gespräch entstanden ist. Eine Lücke, deren Ursprung wohl in der Jahreszeit bedingt ist, denn alle Menschen sind zur Zeit im Stress. Stress, eine sehr eigenartige Wortschöpfung, deren tieferer Sinn mir sicherlich auf alle Zeiten verborgen bleibt. Synonym für die Grenzen menschlichen Leistungsvermögen. Grenzstation zum Land des Durchdrehens. Eine Grenze, die gerade in dieser Phase des ausgehenden Jahres erlebt wird, wie das Duty - Free am Wurzenpass. Ergo muss diese Stress-Grenzstation etwas anziehendes haben, denn es liegt in der Natur unseres Menschseins, jeweils Dinge aufzusuchen die von großem Reiz für uns sind. Ein vorweihnachtlich berauschender, erstrebenswerter Zielpunkt dessen Bedeutung nicht hoch genug einzuschätzen ist.

In weihnachtlicher Verbundenheit

Peter 21.12.99


Stichwort Stress!
,,Stille Nacht" ,,Oh Tannenbaum" und,,Ihr Kinderlein kommet" verbinden sich mit Unmengen an Werbematerial vor der Haustüre und dem redlichen Bemühungen einer engagierten Werbemaschinerie, die uns lehrt wie wir unseren LIEBEN weihnachtliche Freuden vermitteln können! Somit ist der Weihnachtsstress zum verbalen Orden all jener Mitmenschen geworden, die in der ,,Stillen Zeit" vor allem eine Anhäufung mehr oder minder nützlicher Dinge sehen, deren Austausch durch die Verwendung aufwendiger Verpackungen aufgewertet wird. Ich genieße es, diese Hektik rund um einen imaginären Geburtstag zu beobachten, stellt sie doch ein jährlich wiederkehrendes Ritual dar, dessen sich kaum jemand entziehen kann. Ich will in diesem Brief nicht weiter auf die Keks, Glühwein und Silberpapier geprägte Zeit eingehen. Wir können sie ja in einem Jahr wieder - und ich hoffe darauf -gemeinsam erleben, beobachten und kommentieren. Irgendwie haben diese Tage und Wochen ihre kindliche Unschuld vollkommen eingebüßt. Wie schön waren die Zeiten, ach Du weißt schon...
Hätte ich doch vor Jahren - geprägt von dem Bedürfnis erwachsen zu sein - nicht zugegeben den Glauben an das Christkind verloren zu haben. Wie hasse und verfluche ich diesen Tag meines Heranwachsens. Gerne würde ich heute noch einen ,,Brief an das Christkind" schreiben, ihn Abends ins Fenster legen und am Christabend all jene Packerl aufpacken über deren Herkunft ich nichts zu wissen habe, nur freuen muss ich mich ohne den Gedanken an Weihnachtseinkäufe zu verschwenden. Wie gesagt, ich hasse den Tag, an dem ich alles zugegeben hatte.

In weihnachtlicher Verbundenheit

Peter 21.12.99


Flug nach Bethlehem
Nachtflug in der Stille,
Samt Exupery,
der Kleine Prinz,
die Motoren dröhnen Jacques Brel.

Irrlichter der Instrumente folgen dem Kometen.
Stahlschwere Schwingen schneiden in das Schwarz,
weiße Linien zeichnen den Weg.

Josef Maria und ein kleines Kind,
in Frankfurt am Main.

17.12.1999


Im Gasthaus
Weihnachtsmützen der letzte Schrei,
Christbäume Design-geplagt,
neigen sich vor Unverständnis.

Oh Tannenbaum
Herodes fordert die Regenwälder,
Sternspritzer sind Notrufe aus Venezuela,
oder
aus Afrika,
Tschetschenien,
Afghanistan

Oder ...

20.12.1999

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM NACHLESEN

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

Freitag, 20. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil III
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe

Freitag, 6. Oktober 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012 Teil II
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al. aus dem Jahre 2003 bis 2004
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

Samstag, 23. September 2017
r kärnöl Auslese 2003 - 2012
Offene Diskussion über Beiträge von Walther Schütz et al.
tio pepe, Kaiser Josef Platz, Villach

r Weitere Dokumentationen