kärnöl-Logo Independent Carinthian Art & Cult
Thu Sep 24 2020 23:05:41 CET
ÜBERBLICK
Aktuell
Glossen
+Alle Beiträge
Autoren
Veranstaltungen
Links
Kontakt
LESERFORUM
Leserbriefe
Reaktionen

Globale Bildung im Bündnis für Eine Welt

r Globale Bildung
im Bündnis für Eine Welt

Krise - Themenschwerpunkt 2009

r Unser aktueller Themenschwerpunkt

www.karawankengrenze.at

r Unser Projekt gemeinsam mit dem Verein Erinnern

Nationalsozialismus in Villach

r Hans Haider:
"Nationalsozialismus
in Villach"
(pdf downloaden)

Jüdinnen und Juden in Kärnten

r Hans Haider:
"Jüdinnen und Juden
in Kärnten"
(pdf downloaden)

Pizzakarton Sgt kärnöl´s Lonely Hearts Club Band

r Nähere Informationen zum schönsten Pizzakarton der Welt

WASSER? - Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

r WASSER?
Jetzt gehts um die LEITUNGSKOMPETENZ!

Bildung - Themenschwerpunkt 2007

r Unser Themenschwerpunkt 2007

(c) Arbeit

r Alle Informationen zum Themenschwerpunkt Arbeit

(c) Eigentum

r Unser Themenschwerpunkt Eigentum
r Überblick über alle Themenschwerpunkte

Eins DOKUMENT

Reaktionen auf den Beitrag

Print Version

2010-04-21

Presseaussendung: Demonstration am 8. Mai

Die Kärntner „Arbeitsgemeinschaft 8. Mai“ ruft zur Demonstration anlässlich des 65. Jahrestages der Befreiung vom Nationalsozialismus in Klagenfurt auf

.

Die „Arbeitsgemeinschaft“ wird von politischen, sozialen und Kulturinitiativen, gewerkschaftlichen, überparteilichen, slowenischen, grünen, SP- und KP-Organisationen getragen, sowie vom Interregionalen Forum der Europäischen Linken in der Region Alpen-Adria unterstützt. Auf der Liste der unterstützenden Personen finden sich unter anderen die SPÖ-Bundesrätin Ana Blatnik, die Klagenfurter Gemeinderätin Sieglinde Trannacher, die Landessprecherin der Kärntner KPÖ Christina Lobnig, der Vorsitzende des Villacher Vereins „Erinnern“ Hans Haider, der grüne Kärntner Landtagsabgeordnete Rolf Holub, die Vorsitzende des slowenischen Frauenverbands Milka Kokot und viele andere (r www.0805.eu).

Unter den Forderungen, für die am 8. Mai demonstriert wird, finden sich solche wie: Festlegung des 8. Mai als Feiertag im gesamten Staatsgebiet und in Europa, die Amtsenthebung des Deutschnationalen Martin Graf von seiner Funktion als Parlamentspräsident, die Erfüllung des Artikels 7 des Österreichischen Staatsvertrags, die Rücknahme menschenverachtender Asylgesetze, sowie eine Reihe sozialer Forderungen gegen den „laufenden und bestehenden Sozialabbau“, gegen die zunehmende Verarmung und soziale Perspektivlosigkeit, die dem Rechtsextremismus als Nährboden dienen.

Treffpunkt ist am 8. Mai um 15.00 Uhr der Bahnhof-Vorplatz in Klagenfurt, die Abschlusskundgebung findet am Neuen Platz statt. Dort soll dann ein „temporäres Denkmal“ für 10.000 Menschen enthüllt werden, die in Kärnten durch den Nationalsozialismus ums Leben gekommen sind – als Opfer oder als Widerstandskämpferinnen und Widerstandskämpfer. Am Vortag der Demonstration, am 7. Mai, findet im Klagenfurter Volkshaus ab 13 Uhr eine Beratung zum Thema „Erinnerungspolitik → Politik für heute“ statt.

Kontakt:
Tel. 0664 3239707
irene.strasser[ät]reflex.at

Reaktionen Auf den Beitrag reagieren

Keine Reaktionen vorhanden

Reaktionen auf andere Beiträge

.

ZUM NACHLESEN

Freitag, 10. Juli 2020
r Weana Gschicht und Weana Geschichtln
Lesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 22. November 2019
r Auch Krawattenträger sind Naturereignisse
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Engelbert Obernosterer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 11. Oktober 2019
r SCHEISS TERMIN

mit Ali Götz (Lieder, die keiner mehr kennt), Magrimm (art), Peter Laminger (art), Boris Randzio (1m2 Balett), Hans D.Smoliner (Buchpräsentation), Rudi Streifenstein (Thekendekoration), VADA (Buchpräsentation)


tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 18. Juni 2019
r Die letzten hundert Jahre
Thekenlesung und Buchpräsentation von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Dienstag, 9. April 2019
r Elsie Slonim – Meine ersten 100 Jahre

Mit der Kamera auf Spurensuche zwischen Kaiser Franz Josef, dem Holocaust und der Sperrzone auf Zypern.
Ab 18:30 Volxküche


Begegnungszentrum Kreml, Ludwig Walter Straße 29, Villach

Freitag, 7. Dezember 2018
r Bad Weihnachten
Thekenlesung von und mit Ludwig Roman Fleischer
tio pepe, Kaiser-Josef-Platz 3, 9500 Villach

Freitag, 23. November 2018
r SWANGAR
Ausstellungseröffnung, Lesung und Buchpräsentation von Doris Libiseller, Klaus Hollauf und Hans D. Smoliner
Cafe Sternweiss, St. Paul im Lavanttal

Freitag, 13. April 2018
r (Neo)Kolonialismus und Widerstand in Afrika am Beispiel Burkina Fasos, Buchpräsentation mit Günther Lanier
Katholische Hochschulgemeinde Klagenfurt, Nautilusweg 11, 9020 Klagenfurt

Dienstag, 13. März 2018
r Grundeinkommen für alle?! Das bedingungslose garantierte Grundeinkommen und die Zukunft der Erwerbsarbeit. mit Karl Reitter
Begegnungszentrum im Kreml, Ludwig Walther Straße 29, 9500 Villach

Donnerstag, 1. März 2018
r Tagung:#GLEICHBERECHTIGUNG; 01.März bie 03.März, Europahaus Klagenfurt
Europahaus Klagenfurt, 1. Stock, Reitschulgasse 4, 9010 Klagenfurt

r Weitere Dokumentationen